Impressionen des Wanderwegs



Das Bergdorf Theißenegg bietet zahlreiche  Rundwandungen an. Entlang der Wanderwege genießt man einen herrlichen Ausblick in das Lavanttal.

Ausgezeichnet mit 2013_GSV_Logo_website_orange


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.74 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz Theissenegg
  • Aufstieg: 290 m
  • Abstieg: 287 m
  • Niedrigster Punkt: 1065 m
  • Höchster Punkt: 1245 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Theißenegger Rundwanderwege führen durch eine ruhige, hauptsächlich waldreiche Gegend. Idyllische Plätze wie  z.B. das Blumenhaus/Galerie Lassnig und der Kräutergarten sind immer einen Besuch wert.  . Viele Rastplätze entlang der Wanderweg laden zum Verweilen und Ausruhen ein.


Ausgangspunkt ist der Dorfplatz Theißenegg (WegNr. 1)Es geht der Strasse entlang in Richtung Kamp. Vor dem Sportplatz rechts abbiegen zu den Bauernhöfen Polster, Sollhard, Gralling, Oberer Rauch in Richtung Polster Öden. Auf der Polster Öden kreuzen Sie den Lavantaller Höhenweg mit der Weg Nr. 551, der über die Route Twimberg - Theißenegg - Stoffhütte führt. Weiter geht es zu den Bauernhöfen Tengg und Jagl. Bei der Abzweigung zur Theklagrabenstrasse links abbiegen Richtung Theißenegg.

                              


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wanderschuhe- Regenbekleidung
  • Anreise: Klagenfurt - A2 Süd - Abfahrt Wolfsberg Nord - bis zur B70 Packer - Bundesstrasse. Links abbiegen Richtung Frantschach - St. Gertraud - Twimberg. Entlang der Packer - Bundesstrasse ca. 10km rechts abbiegen Richtung Theißenegg. Von der Abfahrt Richtung Theißenegg bis zum Ortszentrum Theißenegg sind es ca. 8km.

    Graz - A2 Süd - Abfahrt Bad St. Leonhard. Links abbiegen der B78 Obdacher - Bundesstrasse Richtung Wolfsberg/Twimberg. In Twimberg rechts abbiegen Richtung Wolfsberg. Nach ca. 3,5km links abbiegen Richtung Theißenegg. (Ortszentrum ca. 8km)

  • www.wolfsberg.at
  • Geheimtipp: Wanderkarten sind in den Theißenegger Gasthäusern erhältlich.
  • Quelle: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Autor: Tourismusbüro Wolfsberg

    Dietmar Grilz

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
      Bei den Gasthäusern im Dorfplatz Theißenegg
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Schülerbus- 2x täglich

    Im Juli / August fährt jeden Mittwoch der Wanderbus


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen