Impressionen des Wanderwegs



Vom Turracher See führt dieser Weg entlang der Sonnenbahn, hinauf auf den Schoberriegel. Zwischen der Bergstation und dem Schoberriegel ist der Weg teilweise relativ steil - aber es lohnt sich. Kurz vor der Gruft sehen Sie den ehemaligen Flugzeug-Landeplatz aus dem 2.Weltkrieg.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.32 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Panoramabahn /Nockyflitzer
  • Aufstieg: 527 m
  • Abstieg: 527 m
  • Niedrigster Punkt: 1780 m
  • Höchster Punkt: 2232 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Turracher See ausgehend gehen Sie vorbei an der Mei- Zeit Hütte bis zur Bergstation der Sonnenbahn. Gehen Sie von hier zur Bergstation vom Weitentallift und folgen sie dem Wanderweg 153 vorbei an dem Sendemasten bis auf den Schoberriegel. Weiter geht es in Richtung Südost, in der Nähe des Wanderwegstehers ca. 200m südlich befindet sich der Flugplatz aus dem 2. Weltkrieg. Folgen Sie dem Wanderweg 153 bis zur Gruft. Wechseln sie hier auf den Wanderweg 150 in Richtung Süden und folgen diesem bis zur Våstlhütte am Sam. Weiter geht es in Richtung Norden, am Grünsee vorbei, bis zum Turracher See.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Parkplätze vorhanden
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.oebb.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen