Impressionen des Wanderwegs



Sehr schöne Winterwanderung von Obergail ins Obergailer Tal und weiter zur Steineckenalm.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.43 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Mühlenstüberl in Obergail
  • Aufstieg: 43 m
  • Abstieg: 64 m
  • Niedrigster Punkt: 1155 m
  • Höchster Punkt: 1198 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Winterwandern im Ausflugsdorf Obergail mit Einkehrmöglichkeiten!


Ausgehend vom Mühlenstüberl führt der Weg zuerst Richtung Obergailer Tal - vorbei am Lesachtaler Bienenlehrpfad. Bald kommt man an eine Kreuzung, wo wir nach links den Bach überqueren und enlang verschneiter Wälder und Wiesen schließlich die Steineckenalm erreichen - dort genießen wir schöne Panoramablick auf die umliegenden Orte und die Bergwelt.

Die Rückwanderung erfolgt wieder auf der gleichen Route.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: winterfestes Schuhwerk, Winterkleidung
  • Geheimtipp: Mehrere Einkehrmöglichkeiten in Obergail
  • Quelle: TVB Lesachtal
  • Autor: Tourismusverband Lesachtal

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen