Impressionen des Wanderwegs



Sehenswertes: Gotische Hallenkirche mit abseits stehendem Glockenturm und alter Marktdurchfahrt. Kunsthistorisch interessant sind die Glasfenster aus dem 14. – 16. Jhdt. Tipps: Ausstellung „Sonne, Zeit & Ewigkeit” über die Herstellung und Geschichte der Sonnenuhr bei Fam. Jindra in Weiten 120 (www.sonnenuhren.com), sowie zahlreiche Sonnenuhren im Ort. 1. Kamelreitschule Österreichs (Gassner in Eitental). Die Jugendburg Streitwiesen wurde renoviert und dient als Jugendherberge. Die Mollenburg war der letzte Wohnsitz bzw. ist auch die Ruhestätte von Dr. Jörg Mauthe (1924-1986).


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.68 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Gewerbebaum in Weiten
  • Aufstieg: 317 m
  • Abstieg: 317 m
  • Niedrigster Punkt: 334 m
  • Höchster Punkt: 617 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg