Impressionen des Wanderwegs



Rundweg mit optionaler Kurzführung über Lembach


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 16.11 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Hauptplatz Kirchschlag i.d. Buckligen Welt
  • Aufstieg: 577 m
  • Abstieg: 537 m
  • Niedrigster Punkt: 392 m
  • Höchster Punkt: 570 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg führt an einigen Sehenswürdigkeiten und Gasthäusern vorbei, über Feld- und Waldwege oder auf wenig befahrenen Straßen, mit der Möglichkeit einer Abkürzung und kurzem Umweg zum Bienenlehrpfad.

Mehr unter Tipps.


Markierung D2

Rechts vorbei am Rosengarten und der Wehrkirche Kirchschlag, an der T-Kreuzung rechts, vorbei am Gasthaus/Fleischerei Pürrer und Café Winhofer, an der nächsten Kreuzung rechts zur B55, links der B55 entlang bis zur nächsten Abzweigung in die Karlerstraße. Schlagmichlweg folgen, nach dem letzten Wohnhaus wird der Weg zur Forststraße. An der Kuppe die Landesstraße queren und der Forststraße weiter folgen. Vor der Einmündung zum Bienenlehrpfad links dem Schlagmichlweg weiter folgen, bis nach Wiedmanns.

Für die Kurzführung hier links abbiegen bis Lembach, Gasthaus Stocker.

Für die Langführung hier rechts halten, auf der Forststraße weiter bis zur Gaismühle. Nach der Gaismühle links abbiegen und der Beschilderung folgen. Dem Güterweg Berg bis zum Gasthaus Stocker in Lembach folgen.

Hier der Straße entlang, kurz danach rechts in den Steinriegelweg abbiegen bis zum Sendemasten, ab hier dem Verlauf Mitterbacher Weg/Mariazellerweg bis zur Bäckergasse folgen. Von hier geht es rechts über eine kleine Holzbrücke über den Äußeren Markt zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    ausreichend Parkplätze vorhanden

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn zum BHF Edlitz/Grimmenstein, weiter mit Regionalbus 390 bis „Gemeindeamt“ Kirchschlag

    VOR Routenplaner: https://anachb.vor.at

    Öbb: www.oebb.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz, Jause, Getränke,...).Prüfen Sie, ob die Restaurants und Hütten, die Sie besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.


Newsletter abonnieren & kostenloses E-Book erhalten

Das erwartet dich:

  • Aktuelle Informationen von mehr als 40 Regionen
  • Wanderangebote
  • Tourentipps
  • Tolle Gewinnspiele
  • Vieles mehr!
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen