Impressionen des Wanderwegs



Die Runde durch den Kurpark führt über geschotterte und asphaltierte Wege. Der Park ist gesäumt von duftenden Blumeninseln, schattenspendenden Bäumen, einem plätschernden Bach und quakenden Enten im Teich. Entlang des Weges stehen immer wieder erzählende Bücher und Bänke, die Geschichten aus den 1000 Hügeln erzählen. Am Ende des Kurparks wartet ein Spielplatz für die jüngeren Gäste.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.36 km
  • Zeit: 0.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Bad Schönau Gemeindeamt
  • Aufstieg: 1 m
  • Abstieg: 1 m
  • Niedrigster Punkt: 469 m
  • Höchster Punkt: 486 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Am Gemeindeamt in Bad Schönau finden sich genügend Parkplätze. Von dort führt der Weg vorbei am Sconarium und am Vivea 4* Hotel Bad Schönau Zum Landsknecht  in den Kurpark hinein, wo man eine schöne Runde gehen kann.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu Essen mit.

  • Anreise:

    Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Bei Ausfahrt 76-Krumbach, Richtung Krumbach/Ungarn fahren und weiter über Anschlussstelle Krumbach auf die B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, dieser bis zum Gasthof Koder geradeaus folgen.

    Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137. Dem Straßenverlauf folgen. Rechts abbiegen auf Kirchschlager Str./B55. In Bad Schönau rechts abbiegen auf Hauptstraße, dieser bis zum Gasthof Koder geradeaus folgen.

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug (Richtung Aspang) bis zur Haltestelle Edlitz-Grimmenstein nehmen. Von hier mit dem Bus (Richtung Kirchschlag in der Buckligen Welt Postamt) bis zur Haltestelle Bad Schönau B55/Abzweigung Ort.

    Tägliche Autobusverbindung der Firma BLAGUSS NÖ aus Wien, Südtiroler Platz  nach Bad Schönau.

    Nähere Informationen unter www.oebb.at und www.vor.at

    Gästeabholdienst aus Wien und den Bahnhöfen: Reisedienst Schwarz: 02646/8386

  • Quelle: Wiener Alpen in Niederösterreich
  • Autor: Cornelia Schuh

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Rund um das Gemeindeamt stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).


Newsletter abonnieren & kostenloses E-Book erhalten

Das erwartet dich:

  • Aktuelle Informationen von mehr als 40 Regionen
  • Wanderangebote
  • Tourentipps
  • Tolle Gewinnspiele
  • Vieles mehr!
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen