Impressionen des Wanderwegs



Wanderweg Nr. 23 in Moorbad Harbach


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.42 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Märchenhotel Waldpension Nebelstein
  • Aufstieg: 79 m
  • Abstieg: 34 m
  • Niedrigster Punkt: 744 m
  • Höchster Punkt: 801 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


 

 


Waldweg Nr. 23 - links 900 m - 15 Minuten
Du startest bei der Waldpension Nebelstein. Überwiegend flach mit einigen leichten Anstiegen. Der Waldweg führt dich durch unberührte, romantische Wälder und er verbindet die Orte Maißen und Hirschenwies. Du triffst auf eine Sandstraße – hier biegst du links ab.   Der Wanderweg Nr. 20 Richtung Nebelstein führt von hier gerade hinein in den Wald. Folge links der Sandstraße über einen leichten Anstieg.   Du kommst an einer Station des Wohlfühlgartens des Märchenhotels vorbei.   Nach ca. 100 m endet der Hochwald und gibt einen schönen Blick auf das Moorheilbad Harbach frei. Folge dem bewachsenen Waldweg, vorbei an einer Wildfütterung. Nach einiger Zeit kommt eine Abzweigung, halte dich bei dieser links und folge dem Hauptweg weiter. Am Ende des Weges kommst du zu einem Schlagbaum, der Autos die Zufahrt versperrt. Hier trifft der Waldweg auf die Straße. Rechts kommst du nach Obermaißen, links hinunter in die Ortschaft Maißen. Du kannst der Ortsstraße nach links folgend ebenfalls wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen oder hier umdrehen und den gleichen Weg zurück wandern.

Waldweg Nr. 23 - rechts 1,6 km - 20 Minuten
Folge dem Wanderweg zwischen Märchenhaus (eine Ausstellung   rund ums Märchen) und dem Gasthaus in Richtung Hochwald bergauf. Du triffst auf eine Sandstraße – hier biegst du rechts ab. Folge der Sandstraße bis zur Spitzkurve, dort gehst du gerade weiter in den Wald hinein.
Nach wenigen Schritten geht es links den Berg hoch bist du bei einer starken Buche wieder auf eine Forststraße triffst und rechts weiter gehst. Der Wald lichtet sich etwas und der Weg wird ebener. In einer leichten Linksbiegung geht es, einem Trampelpfad folgend, weiter am Hang entlang. Wildromantisch schlängelt sich der Pfad immer tiefer in den Nordwald hinein. Ein Rauschen kündigt den ersten Bach an, der sich seinen Weg durch den Wald gesucht hat und für einige Überschwemmungsgebiete sorgt. Über Stock und Stein geht’s weiter, immer dem geschwungen Pfad folgend, bis der Wald plötzlich in eine Wiese endet und ein kleines Haus erscheint. Am Haus vorbei folgst du der Zufahrt bis zur Forststraße und hältst dich links, wo es leicht bergauf geht. Nach etwa 100 m darfst du rechts den Trampelpfad nicht übersehen, der sich unscheinbar seinen Weg durch Brombeeren und Sträucher bahnt. Jetzt wird der Pfad noch wilder und romantischer, durch einen Hohlweg schlängelt sich der Pfad weiter bis er schließlich wieder in eine Forststraße mündet. Links folgend geht die Forststraße leicht bergauf und führt am Waldrand auf eine Lichtung, von der man eine guten Ausblick auf Hirschenwies hat. In einem leichten Rechtsbogen führt die Forststraße wieder bergab, dort ist es Zeit, scharf links in den nächsten Trampelpfad einzutauchen. Der zweite Bach rauscht vor einem, es geht leicht bergab und sofort wieder etwas steiler bergauf, der Pfad führt auf eine Wiese. Am Wiesenrand entlang erreicht man nach etwa 50 m die asphaltierte Straße und ist in Hirschenwies. Wer nicht den gleichen Weg zurückgehen möchte, kann rechts die Straß hinunterwandern,   bei der Telefonzelle links abbiegen und immer geradeaus bis man nach ca. 1,3 km das GH Nordwald, die Pension Kristall mit schönem Kristallstudio und den Motorikpark Hirschenwies erreicht. Oder gehe die Straße gerade ganz hinunter, biege unten angelangt rechts ab und wandere gemütlich dem Straßenverlauf folgend wieder zum Ausgangspunkt zurück.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    Streckencharakterikstik: 20% Forststraße, 80% Waldweg


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen