Impressionen des Wanderwegs



Ein ca. 2-stündiger Rundwanderweg zur Rotte Maierhöfen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.43 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Gemeindeamt Zöbern
  • Aufstieg: 155 m
  • Abstieg: 155 m
  • Niedrigster Punkt: 587 m
  • Höchster Punkt: 742 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Rundweg startet am Gemeindeamt Zöbern. Gegenüber dem Gemeindeamt geht es in die Schulstraße hinein und ein Stück die Straße entlang. Bei der Gabelung halten Sie sich links den Erlenweg entlang bis zur Veranstaltungshalle. An der Halle geht es links vorbei, an der Gabelung rechts halten. Dann geht es das nächste Stück durch den Wald, bis man zur Rotte Maierhöfen kommt. Durch den Ort durch, danach links halten. Nach einer langgezogenen Linkskurve bei der ersten Gelegenheit links abbiegen. Den Weg immer gerade aus bis man wieder an den Ortsanfang von Maierhöfen kommt. Danach geht es den Weg wieder genauso retour, wie man hergekommen ist, bei der Veranstaltungshalle vorbei bis man beim Gemeindeamt ankommt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    Von Wien kommen: Abfahrt Zöbern, danach rechts abbiegen Richtung Ort

    Von Graz kommend: Abfahrt Zöbern, danach links abbiegen Richtung Ort

  • Geheimtipp:

    Ein Zwischenstopp beim Kinderspielplatz beim Teich bietet sich an.

  • Quelle: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Autor: Cornelia Spanblöchl

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkmöglichkeiten gibt es direkt gegenüber vom Gemeindeamt, kostenloser Parkplatz

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Bahnhof Aspang-Markt, danach mit dem Regionalbus bis nach Zöbern Gemeinde.

    Mehr Informationen unter fahrplan.oebb.at und www.vor.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen