Impressionen des Wanderwegs



Perfekter Einstieg ins Villgratental - Tiefschneetauchen pur!!!


 Winter Hiking
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.68 km
  • Zeit: 2.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum Innervillgraten
  • Aufstieg: 591 m
  • Abstieg: 39 m
  • Niedrigster Punkt: 1392 m
  • Höchster Punkt: 1945 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Perfekter Einstieg ins Villgratental - Tiefschneetauchen pur!!!

 

 

 


Vom Dorfzentrum in Richtung Einettal über die Gemeindestraße bis zur Abzweigung der Höggerhöfe. Weiter über den geräumten Winterwanderweg bis kurz vor die Thaletalm, wo man links zu den Berglethöfen – bzw. Gasserhöfen abbiegt. Bei den Gasserhöfen weiter über den Gemeindeweg bei den Bachlet – und Schettlethöfen vorbei. Nun mit den Schneeschuhen dem Weg folgen bis zur Kamelisenalm. (Bei geringer Schneemenge auch ohne Schneeschuhe möglich.)


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Von der Drautalstraße Richtung Sillian rechts abzweigen Richtung Villgratental. Weiterfahrt bis Dorfzentrum Innervillgraten
  • www.villgratental.com
  • Geheimtipp: Besuch der Villgrater Natur - alles rund ums Osttiroler Berglamm!
  • Quelle: Osttirol Werbung (ÖSTERREICHS WANDERDÖRFER)
  • Autor: osttirol-kunden

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Vor dem Gemeindeamt

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen