Impressionen des Wanderwegs



Lage: Talbereich Kals am Grossglockner
Gehzeit: gesamt 6-7 Stunden
Etappen jeweils 1-2 Stunden

Ausgezeichnet mit 2013_GSV_Logo_website_orange


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 20.55 km
  • Zeit: 7 Stunden
  • Startpunkt:
    verschieden / variabel
  • Aufstieg: 602 m
  • Abstieg: 602 m
  • Niedrigster Punkt: 1226 m
  • Höchster Punkt: 1580 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Zur Begehung des rund 19,5 km langen Talrundweges Kals laden die liebevoll gestalteten und mit Informationstafeln und Wanderkarten versehenen Einstiegsstellen. Diese befinden sich an der Knopfbrücke nahe Arnig, in Lesach bei der Brücke, am Talschluß in der Fraktion Taurer vor dem Talschuß in das Dorfertal, in Großdorf/Tembler und in Kals/Glor.Sechs bis sieben Stunden kann die reine Gehzeit der gesamten Rundtour betragen, lässt sich aber in einzelne Etappen gliedern, mit beliebigen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten. An mehreren Aussichtsstellen sind Rastplätze mit rustikalen Glocknersesseln eingerichtet und mit Informationstafeln versehen. Zahlreiche Brunnen spenden kristallklares Trinkwasser auf dem insgesamt unschwierigen, sorgsam instandgehaltenen Talrundweg Kals. Maßvolle Höhenunterschiede sind für alle Altersgruppen ein leicht zumutbares und empfehlenswertes Vorhaben.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Osttirol Werbung (ÖSTERREICHS WANDERDÖRFER)
  • Autor: Bernhard Pichler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplätze sind an allen Einstiegsstellen vorhanden.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mehrere Bushaltestellen befinden sich in der Nähe der Einstiegsstellen.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen