Impressionen des Wanderwegs



Einfache Familienwanderung ab der Bergstation Grafenberg auf den Sonntagskogel.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.31 km
  • Zeit: 3.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Grafenbergbahn Wagrain
  • Aufstieg: 256 m
  • Abstieg: 1111 m
  • Niedrigster Punkt: 853 m
  • Höchster Punkt: 1849 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von der Bergstation Grafenberg führt der Weg zum Sonntagskogel zunächst an der Großunterbergalm vobei. Sobald man auf den Weg Nr. 712 trifft, folgt man ihm nach links zum Sonntagskogel. Der Rückweg führt über den Weg Nr. 713, vorbei an der Hachaualm, entweder zurück zur Bergstation Grafenberg, oder man steigt über den Weg Nr. 713 bis nach Wagrain ab (ca. 1,5 Stunden länger).

Eine sehr schöne Einkehrmöglichkeit findet ihr bei der Großunterbergalm oder Hachaualm.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: festes Schuhwerk
  • Anreise: Nach Wagrain zur Grafenbergbahn.
  • Geheimtipp: Plant genug Zeit ein, um auch den großen Erlebnisspielplatz Wagrainis Grafenberg auskosten zu können.
  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz an der Grafenbergbahn.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Wanderbus zur Grafenbergbahn in Wagrain.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen