Impressionen des Wanderwegs



Gehzeit: ca. 1 Std. 45 min

1898 wurde zu Kaiser Franz Josephs 50 jährigen Regierungsjubiläum die Kaiserpromenade angelegt.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.88 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Sportzentrum Radstadt
  • Aufstieg: 237 m
  • Abstieg: 238 m
  • Niedrigster Punkt: 825 m
  • Höchster Punkt: 935 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Anlässlich der Silberhochzeit von Kaiser Franz Joseph I. mit Kaiserin Elisabeth wurde 1879 in Radstadt im Schulgarten vor dem Steirertor eine "Kaiserlinde" gepflanzt. Im selben Jahr kam der Kaiser persönlich nach Radstadt, wo man ihm während eines halbstündigen Aufenthaltes ein Edelweißbukett überreichte. 1898 wurde zu seinem 50 jährigen Regierungsjubiläum die Kaiserpromenade angelegt.

 


Der Weg startet beim Sportzentrum und führt über die Schlossstraße in Richtung Schloss Lerchen. Bei der Kreuzung zur alten Bundesstraße führt die Kaiserpromenade über die Rupertgasse auf den Schwemmberg. Von der Loretokirche geht es weiter auf dem Wander/Spazierweg. Die Promenade führt weiter Richtung Roßbrandstaße und Dörfl wieder auf die Schloßstraße und wieder zum Sportzentrum.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Radstadt
  • Autor: Tourismusverband Radstadt

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Sie können direkt beim Sportzentrum Radstadt gebührenfrei parken

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen