Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 19.28 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof, Sportplatz, Kraftwerk Plankenau
  • Aufstieg: 76 m
  • Abstieg: 76 m
  • Niedrigster Punkt: 546 m
  • Höchster Punkt: 580 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Entlang der Salzachufer finden Sie auf beiden Seiten flache Spazierwege. Sie können in beide Richtungen, also entweder in Richtung Schwarzach oder in Richtung Bischofshofen wandern, die Dauer dieses Spazierganges bestimmen Sie nach Lust und Laune selbst. Die Gesamtlänge der Wege beträgt ca. 25 km. 

Die Salzach entspringt bei Krimml im Oberpinzgau, fließt durch den Pinzgau, Pongau, Tennengau, im Flachgau durch die Stadt Salzburg und weiter in das Bundesland Oberösterreich und entlang der Staatsgrenze Österreich/Deutschland nach Passau, wo sie in die Donau mündet.  Im Sommer führt der Tauernradweg entlang der Salzach von Krimml nach Passau. Das Teilstück bei Sankt Johann nennt sich "Sagenhafter Tauernradweg". Entlang dieses Stückes können verschiedene Sagen entdeckt werden.

Einkehrmöglichkeiten bestehen entlang dieser Wege genügend. Direkt an der Salzachpromenade liegen z.B. Landgasthof Brückenwirt, wenn Sie aber einen kleinen Abstecher wagen, werden Sie bestimmt irgendwo auf ein gemütliches Lokal stoßen.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Sankt Johann-Alpendorf
  • Autor: Tourismusverband St.Johann-Alpendorf

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Eine Wanderung entlang der Salzach können Sie eigentlich überall beginnen. Wir möchten Ihnen Vorschläge machen, wo Sie auch das Auto parken können. Zum Einen besteht diese Möglichkeit beim Bahnhof und zum Anderen beim Sportplatz. Sie können Ihr Auto auch ein wenig außerhalb vom Stadtzentrum beim Kraftwerk Plankenau parken.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen