Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Schneeschuhwanderung abseits von Pisten der Region.


 Schneeschuh
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.29 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorf Dienten / Skizentrum
  • Aufstieg: 543 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 1036 m
  • Höchster Punkt: 1578 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wir starten unsere Schneeschuhwanderung vom Dorf Dienten nach dem Hotel Salzburgerhof auf der linken Seite in Richtung Lengthalalm. Hier folgen wir dem Wegverlauf bis zur Abzweigung links Bürglalm. Weiter geht's nun den Berg hinauf bis wir den Speicherteich erreichen. Von dort aus sieht man die Bürglalm schon von weiten. Talwärts geht's dann mit der Bürglalmbahn.


Wir starten unsere Schneeschuhwanderung vom Dorf Dienten. Nach dem Hotel Salzburgerhof startet auf der linken Seite vor dem letzten Haus eine Forststraße. Diese führt in Richtung Lengthalalm (nicht bewirtschaftet) und weiter in Richtung Bürglalm. Der Weg führt uns zunächst durch den Wald, dann über eine Lichtung und wieder weiter durch den Wald. Nun erreichen wir eine Wegzweigung - wir halten uns bergauf weiter am Weg links in Richtung Bürglalm. Nach ca. 30 min erreichen wir den Speicherteich bei der Bürglalm. Jetzt sind es nur mehr ein paar Minuten. Der Weg ist nicht präpariert und daher etwas anstrengend. Um die Skipiste nicht überqueren zu müssen halten wir uns etwas nach unten um den Wastlhöhelift zu umgehen. Um den gleichen Weg nicht wieder zurück laufen zu müssen, kann die Talfahrt mit der Bürglalmbahn getätigt werden. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: festes Schuhwerk für die Schneeschuhe, Sorgfältige Planung, Lawinenlagebericht studieren), für den Lawinen-Notfall: LVS-Gerät, Schaufel und Sonde (Standard),
  • Anreise: Mit dem Auto ins Dorf Dienten bis zum Skizentrum / Bürglalmbahn - hier ist das Parken kostenlos

    von dort aus gehts es zu Fuß durch den Orts in Richtung Kirche - nach dem Hotel Salzburgerhof auf der Linken Seiten ist der Einstieg der Wanderung

  • www.hochkoenig.at

    www.lawine.at

     

  • Geheimtipp: Beim Queren der Piste gut auf die Skifahrer achten.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Gerhard Ottino

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Skizentrum Dienten
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Skibus bis zur Haltestelle Salzburgerhof 

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Rettungsdienst
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen