Rein in die Wanderschuhe, rauf auf die Berge. In der Region Hochkönig führen 340 km markierte Wege und Pfade zu den schönsten Flecken der Region. Lassen Sie sich den kühlen Bergwind um die Nase wehen, genießen Sie den würzigen Duft frischer Almkräuter, erleben Sie die wohltuende Stille. Mit jedem Schritt werden die Gedanken freier und die Alltagssorgen lösen sich in Nichts auf. Nach der Wanderung warten urige Hütten mit herzhaften Schmankerln und traumhaften Ausblicken. Die Gastgeber der zertifizierten Wanderhotels haben immer passende Tourentipps für Sie parat. Der Wanderbus bringt Sie, kostenlos mit der Hochkönig Card, bequem zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Die fünf geführten Wanderungen und Biketouren pro Woche sowie informative Themenwege runden das Angebot in den Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach ab. Das Wegenetz ist bestens ausgeschildert und ausgezeichnet mit dem Österreichischen Wandergütesiegel. Doch wem einfache Tagestouren beim Wandern zu wenig sind, der ist in der Region Hochkönig am Gipfel des Wanderglücks angekommen. Nicht nur einer, nein, gleich mehrere Weitwanderwege führen durch die Berg- und Almenwelt rund um den mächtigen Hochkönig. Egal ob Sie lieber alleine unterwegs sind oder in charmanter Begleitung – der eigene Rhythmus gibt das Wandertempo vor. Und mit jedem Atemzug wird dieses ganz besondere Freiheits-Glücksgefühl inhaliert. Am unbeschwertesten lässt es sich mit leichtem Gepäck wandern. Am besten Sie buchen also eine der attraktiven Wanderpauschalen, denn da wird das Gepäck automatisch von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Außerdem können die Touren auch Etappenweise gebucht werden – so kann jeder Tag des Urlaubs je nach Lust und Laune gestaltet werden! Unser absolutes Wanderhighlight ist neben den Königsweg – eine 74 km lange Weitwanderung aufgeteilt auf 4 Etappen, der Weitwanderweg „ach du grüne Neune“ denn am Hochkönig sind gegen Langeweile gleich mehrere Kräuter gewachsen! Auf 16 Kräuteralmen werden die Schätze der Region in Form von Speisen, Tees, Säften und Spirituosen serviert – der ideale Zwischenstopp für eine von vielen Kräuterwanderungen. Die Pfade vermitteln faszinierendes Wissen über die reichhaltige Natur. Staunen, lernen und sammeln steht hier im Mittelpunkt. Wer die Aufkleber der Kräuteralmen sammelt, erhält eine Tasche mit selbstproduzierten Schätzen der Kräuteralmen! Besonders empfehlenswert: Das Kräuterfest mit tollen Workshops, Teilnahme von allen 16 Kräuteralmen und einem lässigen Zusatzprogramm auf der neuen TOM Almhütte. Heimaturlaub der besonderen Art.

Zur Webseite der Region
Nicola WoisetschlägerMitarbeiterin der Hochkönig Tourismus GmbH
Ob atemberaubende Bergkulissen, heimische traditionelle Kulinarik, weite Wanderwege, Gipfelstürmertouren oder einfach nur eine kurze Auszeit inmitten der unberührten Natur, in der Region Hochkönig findet jedes Gefühl den richtigen Platz.

Impressionen aus der WanderregionBilder, Videos und noch mehr



Krauterwandern unbekannt
So schön ist...

Die Almerer und der hochkönigliche Gebirgskräutergarten

Wo heute die weitläufigen Gletscher- und Firnfelder der übergossenen Alm den majestätischen Gebirgsstock des Hochkönigs zieren, weideten einst Rinderherden auf saftigen Wiesen und Matten mitten in beschaulichen Wäldern. Doch der...

zum Angebot

Hochkönig - der Gipfel der Gefühle! Wir haben für Sie besondere Wanderangebote zusammengestellt



Über die Region


h_logo
Am Gemeindeplatz 7
5761, Maria Alm
region@hochkoenig.at

Bundesland: Salzburg
Wandergebiete: Kalkalpen, Pinzgauer Grasberge
Anreisemöglichkeiten

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter der Region Hochkönig an! Erhalten Sie die aktuellsten Informationen und besten Angebote.



Wege in dieser Region Wir empfehlen diese 4 besonderen Wege


Die Hütten der Region Für Sie zusammengestellt




Services und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • 4 Schutzhütten geöffnet von Juni bis Oktober
  • 13 Berggasthöfe geöffnet von Mai bis Oktober
  • 49 Bewirtschaftete Almen geöffnet von Mai bis Oktober
  • Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Ausrüstungsverleih, Alpinschulen, Wanderführer, Wandern ohne Gepäck, mehrtägige Hüttenwanderungen, geführte Wanderungen, Wanderbus
  • Link zum Wanderbus-Unternehmen
  • Link zum E-Bike Verleih

Anreise

  • Bahn: Bischofshofen, Salzburg, Zell am See
    Nächstgelegenes Dorfzentrum: Maria Alm, Dienten und Mühlbach
  • Entfernung zum Bahnhof: 5 km
  • Flughafen: Graz, Innsbruck, München, Salzburg, Wien

Videos aus der Wanderregion Unsere Video Kanäle


Ein aktueller Blick in die Region Alle Social Media Kanäle



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen