Impressionen des Wanderwegs



Leichte Schneeschuhwanderung vom Dachegg zur Erichhütte


 Snowshoes
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.7 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Dachegglift
  • Aufstieg: 278 m
  • Abstieg: 6 m
  • Niedrigster Punkt: 1270 m
  • Höchster Punkt: 1548 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Schöne Schneeschuhwanderung vom Dachegg bzw. Hochkönigalm entlang der Langlaufloipe bis zur Abzweigung Erichhütte. Vom Parkplatz Erichhütte ist im Winter nicht viel zu sehen da der ganze Parkplatz, außer die Bushaltestelle unter einer Schneedecke verborgen liegt. Wir folgen dem noch leicht erkennbaren Weg in Richtung Erichhütte, leicht ansteigend in die linke Richtung. Oft sind schon Spuren von Tourenski zu sehen. Diese Strecke ist auch sehr beliebt bei Tourengeher die zur Taghauben Scharte gehen. Wir folgen dem Weg bis zur Erichhütte. Diese wird im Winter zwar nicht bewirtschaftet ist jedoch ein wunderschöner Aussichtsplatz. 


Schöne Schneeschuhwanderung vom Dachegg bzw. Hochkönigalm entlang der Langlaufloipe bis zur Abzweigung Erichhütte. Vom Parkplatz Erichhütte ist im Winter nicht viel zu sehen da der ganze Parkplatz, außer die Bushaltestelle unter einer Schneedecke verborgen liegt. Wir folgen dem noch leicht erkennbaren Weg in Richtung Erichhütte, leicht ansteigend in die linke Richtung. Oft sind schon Spuren von Tourenski zu sehen. Diese Strecke ist auch sehr beliebt bei Tourengeher die zur Taghauben Scharte gehen. Wir folgen dem Weg bis zur Erichhütte. Diese wird im Winter zwar nicht bewirtschaftet ist jedoch ein wunderschöner Aussichtsplatz. 

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:  festes Schuhwerk für die Schneeschuhe, Sorgfältige Planung, Lawinenlagebericht studieren

    für den Lawinen-Notfall: LVS-Gerät, Schaufel und Sonde (Standard),

     

  • Anreise: Von Dienten in Richtung Dientner Sattel (Mühlbach) beim 6er Sessellift Dacheggbahn beginnt auf der linken Straßen Seite die Langlaufloipe
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Gerhard Ottino

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Dachegglift

    Parkplatz Erichhütte

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Skibus Dienten   mit dem Skibus bis zur Haltestelle Dachegg oder Dientner Sattel

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


 

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Rettungsdienst
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

 


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen