Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.53 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Sportplatz/Palfner Dörfl, St. Johann
  • Aufstieg: 702 m
  • Abstieg: 74 m
  • Niedrigster Punkt: 563 m
  • Höchster Punkt: 1216 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung starten Sie am Parkplatz des Sportplatzes St. Johann, wo Sie das Auto kostenlos abstellen können. Sie wandern den Bach entlang bergauf bis zur Bundesstraße (B 311). Dann benutzen Sie die Unterführung der Bundesstraße und gelangen so auf die andere Straßenseite, wo Sie Ihre Tour entlang des Baches fortsetzen können. Bei den Bauernhöfen Palfnerhof und Gollehenhof überqueren Sie auf der Brücke den Bach und biegen rechts in die Straße in Richtung Rettenebenalm ein. Da auf dieser Straße wenig Verkehr ist, finden wir sie durchaus auch für eine gemütliche Wanderung geeignet. Auf Ihrem Weg durch die wunderschöne Naturlandschaft passieren Sie noch weitere Bauernhöfe, Marchlschwaig und Katzlmoos. Sie folgen der Straße noch an den Bauernhöfen Troistein und Arlberg vorbei bis Sie nach ca. 2 Stunden Ihr Ziel erreichen. Zurück folgen Sie dem gleichen Weg.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp:

    Alternativ können Sie auch bis kurz vor den Bauernhof Arlberg mit dem Auto fahren und dann in ca. 30-45 min. zur Rettenebenalm wandern.

    Fleißige Wanderer nutzen die Rettenebenalm als Ausgangspunkt zur Wanderung auf den Hochklocker - siehe Wanderung Rettenebenalm - Hochglocker.

  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Möglichkeit, das Auto gratis zu parken, besteht im Bereich des Sportplatzes.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen