Impressionen des Wanderwegs



Vom Ortszentrum die Dorfbachstrasse entlang und dann den Infotafeln folgend den Sonnenhang von Uttendorf hinauf. Die Tafeln beschreiben das Werden und Vergehen, das Leben und den Nutzen der Schmetterlinge.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.38 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortszentrum Uttendorf
  • Aufstieg: 0 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 785 m
  • Höchster Punkt: 1074 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg führt die Dorfbachstraße entlang bis zum Stefflbauer, wo sich die erste Infotafel befindet. Dann wird der exponierte Trockenhang mit seiner wärmeliebenden Pflanzen- und Insektenwelt überquert, der häufig Gelegenheit bietet, das Leben und Sterben der bunten Falter wie z.B. Schwalbenschwanz, Apollofalter, Zitronenfalter, Tagpfauenauge, Kleiner Fuchs, Admiral, Trauermantel, Schillerfalter uvm., zu bewundern. Über Holztreppen führt der Weg zum schattigen Steinergraben, wo Sitzgelegenheiten zur Rast einladen. Vorbei an einer sumpfigen Erlenau mit zierlichen Moosen und Farnen führt der Weg zu den Findlingen (Teufelssteine - Zeugen der Eiszeit).

In unmittelbarer Nähe der geologischen Besonderheit stoßen die Wanderer auf ein Feuchtbiotop, wiederum ein Platz der Ruhe und Besonnenheit, aber auch eine Oase für weitere Schmetterlingsarten und Insekten. Bevor man den Alpengasthof Liebenberg, ein beliebtes Ausflugsziel, erreicht, führt der Weg zu guter Letzt noch entlang eines Waldrandes, vorbei an Streuwiesen und durch einen alten Obstgarten.

Genießen Sie die herrliche Natur und lassen Sie sich von den vielen "fliegenden Edelsteinen" in den Bann ziehen!

Ausgangspunkt ist das Ortszentrum und Endpunkt nach ca. 1,5 Stunden Gehzeit ist der Alpengasthof Liebenberg. Der Höhenunterschied beträgt 300 m.

 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit im Ortszentrum von Uttendorf.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit Bus oder Pinzgauer Lokalbahn nach Uttendorf.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen