Wer in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern von den Tälern zu den höchsten Gipfeln wandert, durchquert in den Höhenstufen gleichsam alle Klimazonen von Mitteleuropa bis in die Arktis. Ein besonderes Erlebnis sind die vielfältigen Touren mit Rangern.
Familien haben ihren Spaß auf den vielen Familienwanderwegen mit Stationen zum Kletttern, Staudämmen bauen und mehr. Die Nationalpark Sommercard ermöglicht einen kostenfreien oder vergünstigten Zugang zu über 60 Attraktionen. Im Nationalparkzentrum Mittersill erleben die Besucher diese Naturwunder in einer einzigartigen Erlebnis-Ausstellung.

Zur Webseite der Region
Mag. Christine ReichholfFerienregion Nationalpark Hohe Tauern
In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gibt es rund 120 Almen, auf denen Pinzgauer Rinder weiden und Wanderer bewirtet und verwöhnt werden.

Das Winterprogramm im Nationalpark Hohe Tauern richtet sich an die ganze Familie und umfasst unter anderem Winter- und Schneeschuhwanderungen etwa in den Rauriser Urwald oder in den „Wiegenwald der Zirben“ im hochalpinen Stubachtal. Am Kitzsteinhorn führt einmal wöchentlich ein Nationalpark-Ranger durch die „Nationalpark Gallery“ im ganzjährig geöffneten und barrierefrei zugänglichen Ausflugsziel „TOP OF SALZBURG/Gipfelwelt 3000“ auf 3.029 Meter Seehöhe. Ein besonders beeindruckendes Erlebnis ist die Wildfütterung in Bramberg. Ein wahrhaft nachhaltiges Wintererlebnis.

Zur Webseite der Region
Mag. Christine ReichholfFerienregion Nationalpark Hohe Tauern
Die Höhenlage bis in die Dreitausender ist ein Garant für Schnee und Sonne.

Impressionen aus der Wanderregion Bilder, Videos und noch mehr



Im Angesichts des Pihappers im Nationalpark Hohe Tauern Daniel Kogler, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
So schön ist...

Naturjuwele im Nationalpark Hohe Tauern

Das größte Naturschutzgebiet Zentraleuropas lädt dazu ein, seine Schätze und Geheimnisse auf wunderschönen Wanderungen zu entdecken und echte Abenteuer zu erleben. Das Aktivangebot reicht von familienfreundlichen Almspaziergängen über naturkundliche Exkursionen...

zum Angebot

Wandersommer im Nationalpark Hohe Tauern Wir haben für Sie besondere Wanderangebote zusammengestellt



Über die Region


h_logo
Gerlosstraße 18
5730, Mittersill
ferienregion@nationalpark.at

Bundesland: Salzburg
Wandergebiete: Glocknergruppe, Schobergruppe, Ankogelgruppe, Reißeckgruppe, Goldberggruppe, Kreuzeckgruppe, Hohe Tauern, Kitzbüheler Alpen, Nationalpark Hohe Tauern Salzburg, Pinzgauer Grasberge, Zillertaler Alpen
Anreisemöglichkeiten

Impressionen aus der Region
Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter der Region Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Salzburg an! Erhalten Sie die aktuellsten Informationen und besten Angebote.



Services und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • 200 Schutzhütten geöffnet von Juni bis September
  • 100 Berggasthöfe geöffnet von Mai bis Oktober
  • 550 Bewirtschaftete Almen geöffnet von Juni bis September
  • Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Ausrüstungsverleih, Alpinschulen, Wanderführer, mehrtägige Hüttenwanderungen, geführte Wanderungen, Wandertaxis, E-Bike Verleih- und Akkuladestationen, Rad & Bike Shuttle
  • Link zum Wanderbus-Unternehmen
  • Link zum E-Bike Verleih

Anreise

  • Bahn: Bischofshofen, Kufstein, München, Salzburg, Zell am See
    Nächstgelegenes Dorfzentrum: Mittersill
  • Entfernung zum Bahnhof: 150 m
  • Flughafen: Innsbruck, Klagenfurt, München, Salzburg

Videos aus der Wanderregion Unsere Video Kanäle


Ein aktueller Blick in die Region Alle Social Media Kanäle



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen


Beiträge rund um die Region