Impressionen des Wanderwegs



Gehzeit: 2,5 Std.
Wegbeschaffenheit: Wald und Wiese
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.53 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Zentrum Wagrain
  • Aufstieg: 500 m
  • Abstieg: 500 m
  • Niedrigster Punkt: 839 m
  • Höchster Punkt: 1318 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Über den Güterweg Sonnseite ansteigen bis zur Brücke über den Tiefenbachgraben.
Dort abzweigen und über alten Saumweg (Nr. 54) über Röcksbergbauer zum Öbristbauer.
Einkehr in der Jausenstation Oberegg möglich.
Retour über Öbristweg - Holleregg - Sonnseite ins Zentrum nach Wagrain



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Gemeindeparkplatz Wagrain

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen