Impressionen



Steirisch Laßnitz ist von seiner Geschichte her dem Stift St. Lambrecht anvertraut. Die Kirche in Steir. Laßnitz mit dazugehörigem Friedhof ist dem Hl. Nikolaus geweiht.

Die Pfarrkirche „St. Nikolaus“ in Steirisch Laßnitz wird erstmals im Jahre 1395 als „St. Nikolaus in der Lesnik“ urkundlich erwähnt.

Bereits im 12. Jahrhundert wurde eine romanische Rundkirche erbaut, deren Fundamente bei Ausgrabungen nachgewiesen werden konnten. Freskenreste aus dieser Rundkirche sind noch heute im Altarraum der Kirche erhalten. Es handelt sich dabei um die Darstellung eines thronenden Christus und Heiligenfiguren und Tierdarstellungen.

Seit September 2016 bildet die Pfarre St. Lambrecht zusammen mit den beiden Grenzlandpfarren Steirisch und Kärntnerisch Laßnitz einen Pfarrverband.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ
Pfarre Steirisch-Laßnitz Steir. Laßnitz 24 8850 Murau

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    Die Besichtigung ist gratis.
Parkplätze vorhanden

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen