Impressionen des Wanderwegs



Mit den Schneeschuhen geht es unterhalb des Ackerlhofs rechts die Forststraße hinauf durch den tiefverschneiten Wald. Es geht den Waldrand entlang bis zu einer Lichtung. Von hier aus hat man eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge Stoderzinken, Kamm und Grimming. Rechts weiter gelangt man zur Friedensglocke. Danach quert man die Wiese zur Stöckelbergalm (nicht bewirtschaftet). Man folgt den Schautafeln bis zum Schneerosenhügel. Dort geht es wieder hinab und zurück zum Ausgangspunkt.


 Schneeschuh
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.43 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Kulm Pruggern - Ackerlhof
  • Aufstieg: 76 m
  • Abstieg: 76 m
  • Niedrigster Punkt: 1031 m
  • Höchster Punkt: 1107 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Seit jeher besteht eine innige Bindung zwischen uns Menschen und den "ganz Großen" der Pflanzenwelt. Welcher Baum passt zu welchem Geburtsdatum oder wie fördern oder stören sich Bäume gegenseitig!? Am Baumhoroskopweg erfährt man vielleicht Neues über sich selbst und vor allem über seine Mitmenschen.


Der Start ist unterhalb vom Parkplatz (ca. 300m vorm Ackerlhof) bei der Übersichtstafel des Baumhoroskopweges auf der rechten Straßenseite. Dort geht es die Forststraße ein kurzes Stück steil hinauf durch den Wald. Es geht den Waldrand entlang bis zu einer Lichtung. Von hier aus hat man eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge Stoderzinken, Kamm und Grimming. Rechts weiter gelangt man zur Friedensglocke. Danach quert man die Wiese zur Stöckelbergalm (nicht bewirtschaftet). Man folgt den Schautafeln bis zum Schneerosenhügel. Dort geht es wieder hinab und zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, warme, wasserdichte Schuhe, Handschuhe, Haube
  • Anreise: Von Gröbming einige hundert Meter auf der B320 Richtung Schladming. Abfahrt Kulm bis zum Gehöft Ackerl.

     

  • Geheimtipp:

    Geführte Schneeschuhwanderungen - jeden Mittwoch und Donnerstag im Gröbminger Land.
    Infos und Auskünfte in unserem aktuellen Winterprogramm.

  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Schladming Dachstein

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Ca. 300m unterhalb des Akerl-Bauernhofs.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    ÖBB

    Ausstieg Pruggern-Kulm und zu Fuß in Richtung des Ackerlhofs bis zum Einstieg des Baumhoroskopweg auf der linken Seite.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Vor jeder Skitour oder Schneeschuhwanderung sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht eingesehen werden - zu finden unter www.lawine-steiermark.at.

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem der Eigenverantwortung. Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste übernehmen keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen