Impressionen des Wanderwegs



Rundweg Nr. 6 in den Feriendörfern Haus-Aich-Gössenberg


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.33 km
  • Zeit: 3.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Schlossplatz in Haus
  • Aufstieg: 324 m
  • Abstieg: 324 m
  • Niedrigster Punkt: 700 m
  • Höchster Punkt: 933 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Einfache Wanderung für ausdauernde Geher mit einigen "Geheimtipps" entlang der Strecke, wie zB Gradenbachwasserfall, Kneippanlage Weißenbach und Erlebnispfad Siebenbrünn. Vom Sonnberg hat man zudem einen herrlichen Ausblick ins Tal und auch das idyllische Örtchen Weißenbach bietet viele liebevolle Details, die es zu entdecken gilt.


Markt Haus - Weißenbach - Sonnberg - Gradenbach - Markt Haus (Rundweg Nr. 6)
Ausgehend vom Schlossplatz mit Markt Haus geht man vorbei am Erlebnisfreibad Haus zur Enns, die man via Hängebrücke überquert. Östlich weiter bis Weißenbach. Vom Dorfplatz in Weißenbach links vorbei an Dorfkapelle weiter Richtung Osten bis zum Wegkreuz Sonnberg. Nun östlich auf den Sonnberg ansteigend zum Schmiklhof. Zuerst nach Nordwesten entlang dem Waldsteig, später nach Norden weiter zum Forstweg und auf diesem zum Gradenbach-Forsthaus. Hinweis: Das Gradenbachtal ist Ruhezone des Wildes! Für den Rückweg der Forststraße folgen bis zur Kreuzung Sonnberg. Tipp: Nach dem Schranken die Forststraße verlassen und dem Weg Richtung Kneippanlage folgend und von dort retour zur Kreuzung Sonnberg. Weiter bis ins Dorfzentrum von Weißenbach, dort entlang der Straße und die Ennsbrücke überquerend zur langen Gasse Richtung Sportplatz. Via Sportplatz und Erlebnisfreibad Haus wieder zurück auf den Schlossplatz im Markt Haus.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: gutes Schuhwerk, evtl. Stöcke (asphalt- und geländetauglich)
  • Anreise: Über die Ennstalbundesstraße (B320) bis Haus im Ennstal
  • Geheimtipp: Abstecher zum idyllischen Naturdenkmal Gradenbachwasserfall nicht vergessen!
  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Haus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    direkt am Schlossplatz: kostenpflichtige Parkgarage (beim Rathaus)

    kostenloser Parkplatz oberhalb der Schulen (ca. 200 m entfernt)

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Postbus (L900) – Ausstieg: Haus Ort

    zw. Ende Mai und Mitte Oktober: Planaibus (Linie: Schladming – Haus – Steirischer Bodensee)


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Wanderung auf eigene Gefahr!
Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen. 


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen