Impressionen des Wanderwegs



Herrliche Wanderung mit zahlreichen Aussichtspunkten!


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.03 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Stoderzinken
  • Aufstieg: 196 m
  • Abstieg: 1278 m
  • Niedrigster Punkt: 751 m
  • Höchster Punkt: 1834 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Herrliche Wanderung mit zahlreichen Aussichtspunkten!
Der Weg (Nr. 618) vom Steinerhaus bis zur Grafenbergalm (nicht bewirtschaftet) ist relativ einfach und durch den geringen Höhenunterschied für jeden machbar. Dennoch darf man den Weg nicht unterschätzen, denn durch ständiges Bergauf und Bergab kann er sehr anstrengend sein. Schwieriger wird es von der Alm bis nach Weißenbach zur Kneippanlage, da es ständig bergab geht.


Stoderzinken/Steinerhaus - Brünnerhütte. Von der Brünnerhütte scharf links abbiegen, dem Weg (Nr. 618) folgen. Vorbei an der Abzweigung Notgasse, dort geht's ein steiles Stück bergauf. Vom Steinerhaus bis zum "Schwiegermuttersprung" - der uns einen sagenhaften Ausblick auf den Ahornsee gewährt - sind es ca. 90 min. Hier lohnt es sich eine Rast einzulegen. Vorsicht, die Abzweigung über den Ahornsee nach Weißenbach lohnt sich nicht und sollte nur in Ausnahmefällen genutzt werden. Nach einer Rast auf der Grafenbergalm folgen Sie dem Weg Nr. 668 ostwärts Richtung Grafensee und Ahornsee. Ausgiebige Rast an einem der Seen wird empfohlen, denn der Abstieg nach Weißenbach zur Kneippanlage ist steil und steinig. Trotzdem ist die Wanderung unschwierig und für jeden mit Ausdauer zu meistern.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Stöcke
  • Anreise: Mit dem Auto oder Taxi über die Bundesstraße (B320) nach Gröbming. Von dort über die mautpflichtige Straße auf den Stoderzinken.
  • Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen.

    Abschnitte dieses Wanderweges sind Teil der Nordroute des Weitwanderweges "Vom Gletscher zum Wein"

  • Geheimtipp: Tour für ausdauernde Geher und Wanderstöcke nicht vergessen, ein Großteil der Wanderung führt bergab . . .
  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Haus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Startpunkt: Parkplatz beim Steinerhaus am Stoderzinken
    Zielpunkt: Parkplatz Sonnberg, Weißenbach
    Achtung: Start- und Zielpunkt sind ca. 35 Autominuten voneinander entfernt.

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Der Stoderzinken ist leider nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen