1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen vom Dorf



Echte Tiroler Tradition wird in Going das ganze Jahr über gelebt: bodenständig und herzlich! Und dabei stets zum Greifen nah: der Wilde Kaiser.
Webseite

Region

h_logo


 Erreichbarkeit
  • Nächstgelegener Bahnhof: Kufstein
  • Entfernung zum Dorfzentrum: 20 km
  • Shuttleservice vom Bahnhof: Ja
  • Nächstgelegener Flughafen: Innsbruck, München, Salzburg
  • Shuttleservice: Ja
 E-Bike
 Wanderbus

Going teilt sich mit seinem Nachbarort Ellmau nicht nur den Titel „Bergdoktor-Dorf“ sondern auch die atemberaubende Naturkulisse. Der Goinger Dorfplatz mit der schönen kleinen Barockkirche und dem direkten Kaiserblick ist der wohl schönste der Region. An fünf Freitagabenden leben dort beim Handwerkskunstmarkt alte Traditionen wieder auf. Einheimische und Gäste treffen sich bei Tiroler Spezialitäten wie den Brodakrapfen.

Dank der zahlreichen alten Bauernhäuser hat sich Going seinen ursprünglichen Charakter bewahrt, der besonders entlang des Kapellenweges spürbar ist.

"Aktiv sein" kann man in Going auf viele Arten. Eine geführte Wanderung durch die renaturierte Moorlandschaft „Moor & More“ verbindet auf unterhaltsame Weise das Erleben unberührter Natur mit spannenden Informationen zu seltener Flora und Fauna. Bergsteiger zieht es hinauf zum Ellmauer Tor (1997 m) im Kaisergebirge, das sich direkt über dem Ort himmelwärts öffnet.

„Kraxler“ schätzen den Klettergarten Schleierwasserfall, einen 60 Meter hohen Felsdom, wo sie auf 170 schwierigen Sportkletterrouten ihre Grenzen ausloten können. Wie auch die Wanderer, finden sie anschließend in dem aus Natur-Quellen gespeisten Goinger Badesee ihre wohlverdiente Erfrischung.


Wanderstartplätze


Start: Wanderstartplatz Infobüro Going

Parkplatz: Riederhaus, Feuerwehrparkplatz

Wanderbus Haltestelle: Dorf


Geführte Wanderungen


Wanderung am Morgen
Mit richtigem Bergfrühstück

Wenn die ersten Sonnenstrahlen beginnen das taunasse Gras zu trocknen, brechen Sie gemeinsam mit Wanderführerin Christine in Richtung Obere Regalm auf. Dort wartet schon Wirtin Anni mit ihrem Bio-Frühstücksbuffet auf die ersten Wanderer. Viele selbstgemachte Köstlichkeiten vom eigenen Hof und der herrliche Blick auf die Kitzbüheler Alpen - so beginnt ein perfekter Urlaubstag.

Treffpunkt: Infobüro Going, Dorfstraße 10, Going
10.05.-20.09.17
Mittwoch, 7.30–13.30 Uhr
Preis: € 18,- mit Wilder Kaiser GästeCard

"Säen, Jäten, Ernten"
Mit Biobauer Franz auf den Spuren der Goinger Ursaat

Es wächst. Weil es schon vor 100 Jahren hier gewachsen ist: Die Goinger Ursaat. Besuchen Sie Biobauer Franz auf seinem urigen Hof, und lassen Sie sich alles über Saatgut, seinen Anbau und Verarbeitung erklären. Die Besucher dürfen mit Hand anlegen, und je nach dem was gerade anfällt, am Acker mithelfen oder in der Erntezeit auch beim Ausarbeiten des Saatguts dabei sein. Als Dank dafür erhält jeder Gast seine eigene "Goinger Ursaat" zum mit nach Hause nehmen und selbst anpflanzen.

Treffpunkt: Wallner Franz, Blaikenweg 33, Going
10.05.-20.10.17
Freitag, 10–14 Uhr
Preis: kostenlos mit Wilder Kaiser GästeCard


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen