Impressionen des Wanderwegs



Schöne Rundtour über die idyllische "Schneckgasse" zum Weiler Feuring, mit seinem ursprünglichen bäuerlichen Charakter.

Ausgezeichnet mit 2013_GSV_Logo_website_orange


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.98 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Infobüro Brixen im Thale
  • Aufstieg: 228 m
  • Abstieg: 228 m
  • Niedrigster Punkt: 786 m
  • Höchster Punkt: 889 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wir starten diese Rundwanderung im Zentrum von Brixen im Thale. Kurz nach der Metzgerei Knauer biegen wir auf der Anhöhe rechts in den Fahrweg ein. Diesem folgen wir bis zum Gatter und befinden uns bereits in der "Schneckgasse". Auf dem romantischen Gässchen folgen wir bis zur Einmündung des Steiges "Zinting", wo wir uns rechts haltend talwärts bewegen. Beim Reitlwirt überqueren wir die Dorfstraße und gehen in weiterer Folge durch die Bahnunterführung. Wir folgen ca. 50 m der Asphaltstraße und biegen links in einen Feldweg ein. Am Ende dieses Feldweges (der entlang der Bahntrasse verläuft) halten wir uns rechts und sehen bereits die ersten Bauernhöfe des Weilers "Feuring". Vor dem Weberhof (Reitanlage) biegen wir links ein und folgen der asphaltierten Straße bis zum Rieserbauer. Kurz nach dem Bauernhof zweigen wir rechterhand in einen Feldweg, der uns auf eine Fahrstraße führt. Der Fahrstraße talwärts folgend, vorbei am GH Winkelstüberl, erreichen wir eine Brücke. Der Waldweg auf der "Schattseite" von Brixen bringt uns zu einem breitem Fahrweg, den wir talwärts folgen. Am Brixentalradweg angelangt, halten wir uns rechts und kommen zu einem großen Spielplatz. Kurz vor dem Spielplatz überqueren wir die Brücke und nach ca. 5 Minuten erreichen wir das Zentrum von Brixen im Thale.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Infobüro Birxen im Thale

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen