Impressionen des Wanderwegs



Auf zwei Wegen der Sonne entgegen.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.2 km
  • Zeit: 1.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum - Infobüro oder Gasthof Oberstegen, Söll
  • Aufstieg: 138 m
  • Abstieg: 138 m
  • Niedrigster Punkt: 600 m
  • Höchster Punkt: 703 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Tour kann von zwei Seiten begonnen werden. Von Kufstein kommend empfiehlt es sich, beim Gasthof Oberstegen zu parken und dann entlang der Weißach-Ache entlang zu wandern. Bei der Bachkreuzung nach der Mühlbodenbrücke geht es nach rechts entlang des Stampfangerbaches, durch den Ortsteil Gänsleit ins Zentrum von Söll. Vom Zentrum geht es über dieFreizeitanlage Franzlhof und den Moorsee zurück zum Ausgangspunkt Gasthof Oberstegen. Diese Rundtour kann man aber auch vom Dorfzentrum Söll starten und entweder in Richtung Moorsee und Gasthof Oberstegen oder in Richtung Ortsteil Gänsleit wandern. Die Energiewegrunde ist besonders für Winter-Walker empfehlenswert und führt teilweise entlang der Loipen.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Tourismusverband Wilder Kaiser

    Dorf 35

    6352 Ellmau

    T: +43 (0) 50509

    F: +43 (0) 50509 55

    office@wilderkaiser.info

    www.wilderkaiser.info

  • Geheimtipp: Einkehrmöglichkeiten:

    Freizeitanlage Franzlhof

    Gasthof Moorsee

    Gasthof Oberstegen

    Goashitt'n

  • Quelle: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Autor: Anna Winkler

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Öffentlicher Parkplatz hinter der Gemeinde bzw. Gasthof Oberstegen, Söll

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen