Impressionen des Wanderwegs



Wildromantische Loipenrunde mit anspruchsvollen Waldpassagen vom Seekirchl nach Wildmoos und zurück.


 Langlauf
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 20.6 km
  • Zeit: 0 Stunden
  • Aufstieg: m
  • Abstieg: m
  • Niedrigster Punkt: m
  • Höchster Punkt: m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Loipen: A1 - C1- B1 - C1 - C2 - B3 - C11 – B3 - A3 – C2 – C1 – A1

Mit Startpunkt am berühmten Seekirchl führt diese eindrucksvolle Langlaufrunde durch die schönsten Waldloipen bis zum Wildmoosplateau, umrundet dort zwei aperiodische Bergseen und führt schließlich landschaftsreich zurück ins Seefelder Dorfzentrum.
 
Der Einstieg erfolgt unmittelbar beim Seekirchl im Zentrum von Seefeld. Nur wenig weiter befindet sich hier auch das Olympiabad Seefeld, wo ausreichend Parkplätze, Umkleiden, Duschen und Toiletten bereitstehen. Alternativ liegt der Startpunkt am Seekirchl auch mit dem öffentlichen Regionalverkehr vom ICE-Bahnhof Seefeld in wenigen Minuten fußläufig erreichbar, bei Bedarf kann sogar sämtliches Equipment komfortabel vor Ort ausgeliehen werden.
 
Los geht es dann über die einsteigerfreundliche A1-Loipe am Seekirchl bis zur WM-Arena. Dort wird schon auf die schwarze Weltmeisterloipe C1 gewechselt, die mit anspruchsvoller Steigung durch ein kleines Waldstück bis zum Seewaldlift führt. Hier auf die B1 Richtung Mösern wechseln, die Bundesstraße via Unterführung kreuzen und nun auf der anderen Straßenseite die B1 wieder retour bis kurz vor der Überführung bei der WM-Arena laufen. Hier nun links ab auf die schwarze C1, ein kurzes Steilstück durch den Kirchwald und weiter auf der C2 Waldloipe bis nach Wildmoos.
 
Hier belohnt die gemütliche Wildmoosalm (1.338m) erschöpfte Läufer*innen mit saisonalen Köstlichkeiten, dampfenden Heißgetränken und köstlichen Erfrischungen. Nach einer verdienten Stärkung auf der Sonnenterrasse oder in der warmen Stube geht es via B3 und C11 wunderschön um die beiden aperiodischen Naturphänomene Wildmoos- und Lottensee, am Rückweg hält hier auch die Lottenseehütte eine idyllische Einkehrmöglichkeit direkt an der Loipe (B3) bereit. Erreicht man dann wieder die Wildmoosalm, bietet sich auch noch die wunderschöne Schleife über die A3 an, bevor es via C2 und C1 anspruchsvoll und landschaftsreich zurück zur WM-Arena geht. Hier passiert man nun die Langlaufüberführung und gleitet schließlich die letzten Meter zurück zum Startpunkt am Seekirchl.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Seefeld

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen