Impressionen des Wanderwegs



Eine kurze Bergtour mit Bergbahnauffahrt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.73 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Damüls Uga-Express Bergstation
  • Aufstieg: 295 m
  • Abstieg: 720 m
  • Niedrigster Punkt: 1378 m
  • Höchster Punkt: 2034 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Nach der Auffahrt mit dem Uga-Sessellift befindet man sich bereits im Alpgebiet der Ugaalpe. Ein alpiner Steig führt hinauf zum markanten Gifpel der Mittagspitze mit wunderbarer Aussicht. Der Abstieg erfolgt auf derselben Route zur Ugaalpe. Über Walisgaden gelangt man auf einem Fahrweg oder kürzeren Bergwanderweg hinunter zur Talstation.


Die Tour beginnt mit der Auffahrt mit dem Uga-Express Sessellift. Man befindet sich nun bereits im Alpgebiet der Ugaalpe auf 1.800 m Seehöhe. Ein schmaler Gehweg führt zum Fuße der markanten Mittagspitze. Ein alpiner Steig führt zum Gipfelkreuz, wo man eine wunderbare Aussicht in die Bergwelt genießt.

Der Abstieg erfolgt auf derselben Route zur Ugaalpe. Über Walisgaden gelangt man auf einem Fahrweg oder kürzeren Bergwanderweg hinunter zur Talstation.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

     

    • festes Schuhwerk mit guter Sohle
    • Regenjacke
    • Jause und Getränke
    • Sonnencreme und Sonnenbrille
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Uga-Express

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vmobil.at

    Linie 43 ab Au


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen