Impressionen des Wanderwegs



Matschwitz (Mittelstation Golmerbahn) - Rundweg Maisäßsiedlung


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.53 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Mittelstation Golmerbahn Matschwitz
  • Aufstieg: 64 m
  • Abstieg: 67 m
  • Niedrigster Punkt: 1470 m
  • Höchster Punkt: 1528 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Maisäßsiedlung Matschwitz (1.500 m) ist im Winter nur über die Golmerbahn erreichtbar. Dieser Rundweg bietet einen sehr schönen Blick auf das gegenüberliegende Verwallgebirge mit der Roten Wand (2.704 m) und Hochjoch. Richtung Süden im Rätikongebirge sind die Berggipfel Tschaggunser Mittagsspitze und das Schwarzhorn (2.460 m) zu sehen. Auf diesem sonnigen Winterwanderweg befinden sich sehr schöne alte Maisäße, die zum Teil zu Ferienwohnungen umgebaut wurden. Sehr idyllisch liegt die denkmalgeschützte Kapelle Matschwitz. In unmittelbarer Nähe befindet sich das neu renovierte Bergrestaurant "Haus Matschwitz". Diese Wanderung bietet sich an, um eine schöne Winterwanderung in den Bergen zu machen und zu Mittag Freunde, welche im Skigebiet Golm unterwegs sind, im "Haus Matschwitz" zu treffen. Excellente Küche!


Von der Mittelstation der Golmerbahn auf Matschwitz führt die Wanderung in einer Schleife entlang des markierten Weges durch die winterliche Maisäßlandschaft.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Achten Sie auf festes, den Verhältnissen entsprechendes Schuhwerk.

  • Anreise: www.google.at/maps
  • Geheimtipp:

    Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee"mit der pinken Nummer 24 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Julia Eckert

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Golmerbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

    Bushaltestelle: Latschau Golmerbahn


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen