1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen vom Dorf



Die beiden Orte im Süden des Montafon eint nicht nur die Silvretta-Gebirgskette, sondern auch die Nutzung von Wasserkraft und die Herstellung von erneuerbarer Energie. Die imposanten Stauseen zeugen vom Wasserreichtum des Hochgebirges.
Webseite

Region

h_logo


Gästeservice
Montafonerstr. 21
6780 Schruns
Tel. +43(0) 50/6686
info@montafon.at
http://www.montafon.at

 Erreichbarkeit
  • Nächstgelegener Bahnhof: Schruns
  • Entfernung zum Dorfzentrum: 15 km
  • Shuttleservice vom Bahnhof: Ja
  • Nächstgelegener Flughafen: Friedrichshafen, Innsbruck, Memmingen, St. Gallen/ Altenrhein, Zürich
  • Shuttleservice: Ja
 E-Bike
 Wanderbus

Über die Silvretta-Hochalpenstraße sowie von Bludenz erreichen Sie im Sommer ein Eldorado für ausgedehnte Wanderungen, (E-)Mountainbike- und Klettertouren. Aufstiegshilfen wie die Versettla Bahn (Silvretta-Montafon - im Winter das größte Skigebiet Vorarlbergs) sowie der Tafamunt- und Vermuntbahn starten direkt in der Ortschaft Gaschurn-Partenen. Ausgehend von der Silvretta-Bielerhöhe finden Sie zudem eindrucksvolle Höhenwanderungen mit herrlichem Bergpanorama wie dem Piz Buin (3.312 m), dem höchsten Berg Vorarlbergs. Ein besonderer Höhepunkt ist das Europaschutzgebiet Verwall, der in idyllischer Hochmoorlandschaft den Wiegensee beheimatet. Und wer alle 90 km Laufstrecken abgelaufen ist, kann auf dem 9-Loch-Golfplatz am Fuße der Silvretta-Hochalpenstraße sein Handicap aufpolieren.

Das Wanderparadies Montafon bietet über 1.161 km traumhafte Wanderwege in verschiedenen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden, die Sie gemeinsam mit den Wanderführern des Vereins „BergAktiv“ täglich von Mai bis Oktober entdecken können. Wir wünschen Ihnen großartige Wandererlebnisse im Rätikon, dem Verwall und der Silvretta.


Wanderstartplätze


Die Wander- und Übersichtstafel befindet sich im Ortszentrum von Gaschurn-Partenen (beim Tourismusbüro) und ist Ausgangs- und Endpunkt der meisten Wanderungen.

Bei der Talstation der Versettla Bahn sowie Tafamuntbahn befindet sich eine Panoramatafel mit dem gesamten Gebiet und deren Wanderwegen.


Geführte Wanderungen


Wanderung zur Alp Nova - Wie aus Milch die Montafoner Spezialität "Sura Kees" entsteht
Wie romantisch und sorglos muss doch das Leben auf einer Montafoner Alpe sein! Herrliche Bergwelt, saftige Wiesen, sonnige Weiden, klare Luft - kein Stress, keine Hektik... Einen Einblick in dieses Leben gewinnen Sie bei dieser Wanderung von der Bergstation der Versettla Bahn ins idyllische Novatal auf kurzem Weg zur Alp Nova. Dort erleben Sie hautnah, wie in noch ehrlicher Handarbeit aus Milch, naturbelassene Butter und Käse wie die Montafoner Spezialität "Sura Kees" entstehen.

Die Wanderung wird im Rahmen von BergePLUS angeboten. Buchung/Info: www.montafon.at/bergeplus-wandern

Wanderung zur Garneraalpe - Unterwegs im Naturjuwel Garneratal
Das Garneratal ist besonders malerisch und gilt als Geheimtipp im Montafon. Seit einigen Jahren werden hier auf der Alpe wieder traditionelle, aber auch innovative Milchprodukte hergestellt. Ausgebildete Alpführer mit großem Wissen über die Landschaft, Bewirtschaftung und historische Entwicklung der Alpwirtschaft begleiten Sie auf Ihrer Wanderung durch diese eindrucksvolle Landschaft und machen Sie zum einmaligen Erlebnis für alle Natur und- Kulturinteressierten.

Die Wanderung wird im Rahmen von BergePLUS angeboten. Buchung/Info: www.montafon.at/bergeplus-wandern

Silvretta Panoramatour - Am Fuße der Gletscher um das Hohe Rad
Diese anspruchsvolle Tour gilt als eine der schönsten in der Gebirgsgruppe der Silvretta. Nach dem Aufstieg über das Bieltal belohnt der überwältigende Blick vom Radsattel in die umliegende Bergwelt die Wanderer. Die Dreitausender der Silvretta - allen voran der Piz Buin, der höchste Berg Vorarlbergs - bauen sich imposant auf, die Gletscher scheinen zum Greifen nah und aus der Gletscherzunge entspringt die Ill, der Hauptfluss des Montafon.

Die Wanderung wird im Rahmen von BergePLUS angeboten. Buchung/Info: www.montafon.at/bergeplus-wandern

Europaschutzgebiet Wiegensee - Auf Kultur- und Landschaftspfaden zur Verbellaalpe
Der idyllische Wiegensee ist ein Naturdenkmal inmitten einer Hochmoorlandschaft. Als Teil des Verwalls - Vorarlberg größtem Europaschutzgebiet im Natura 2000-Netzwerk - finden hier scheue und ruhebedürftige Arten noch große unerschlossene Gebiete vor, die ihnen ein Überleben ermöglichen. Die Aussicht auf die gegenüberliegenden Berge der Silvretta ist überwältigend. Der Speicher Kops mit seiner geschwungenen Staumauer demonstriert eine eindrucksvolle Verbindung zwischen Natur und Technik. Auch eine Alpe wird besucht.

Die Wanderung wird im Rahmen von BergePLUS angeboten. Buchung/Info: www.montafon.at/bergeplus-wandern


Video des Dorfes



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen