Impressionen des Wanderwegs



Dieser kurze und leichte Rundweg eignet sich perfekt für einen kleinen Spaziergang zu jeder Tageszeit. Vom Dorfzentrum von Schwarzenberg aus spazieren Sie durch einige Weilersiedlungen von Schwarzenberg und sind nach ca. 3 Kilometer wieder im Ortszentrum angelangt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.92 km
  • Zeit: 0.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Schwarzenberg Dorfplatz
  • Aufstieg: 61 m
  • Abstieg: 61 m
  • Niedrigster Punkt: 651 m
  • Höchster Punkt: 695 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Ortszentrum von Schwarzenberg aus spazieren Sie über die Weiler Hofegg – Schwarzen – Zur Egg – Seemoos wieder zurück und können die Landschaft, den Anblick der typischen Weilersiedlungen, das Summen der Bienen, eventuelle Kuhglocken und das hoffentlich schöne Wetter genießen. Der einfache Rundweg verläuft größtenteils geradeaus und eignet sich somit auch sehr gut für das Spazieren mit Kinderwagen.


Beim Zentralwegweiser zwischen Hotel Hirschen und Gasthof Adler nehmen Sie vorerst den Weg Richtung Egg. Schon wenige Meter weiter, ab der Bäckerei Fetz (Wegweiser) ist der Eschweg bereits angegeben. Folgen Sie nun der gelb - weißen Markierung (Achtung -  nach ca. 100 m Abzweigung nach rechts. nicht übersehen) und spazieren  in Richtung Café Angelika Höhe. Nun folgen Sie der Straße in Richtung Hofegg – Wies (Wegweiser) nach Schwarzen. Nachdem Sie an einer kleinen Kapelle vorbeigekommen sind, biegen Sie rechts ab (Wegweiser). Weiter verläuft der Weg am Brunnen vorbei auf einen Feldweg, auf dem Sie sich rechts halten.  Nach einem kurzen Stück aufwärts, ist der Feldweg zu Ende und Sie betreten wieder eine asphaltiere Straße (Wegweiser). Hier biegen Sie erneut rechts ab und folgen der Straße bis Sie im Ortszentrum von Schwarzenberg, Ihrem Ausgangspunkt, angelangt sind.  

Der Rundgang ist durchgehend beschildert und mit den Farben gelb-weiß markiert.

Wegbeschreibung in Stichpunkten:
Hof – Hofegg – Wies – Schwarzen – Stierloch – Zur Egg – Seemoos – Hof


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • Der Spaziergang ist auch mit leichtem Schuhwerk gut begehbar.
    • Jause und Getränke
    • Erste-Hilfe-Set
  • Anreise: aus Deutschland:
    Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg;
    oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg

    aus der Schweiz:
    Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg

    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen
    • Auf dem markierten Weg bleiben.
  • Geheimtipp:

    Optimal für Familien mit kleinen Kindern und Kinderwagen!

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser im Ortszentrum von Schwarzenberg

  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Schwarzenberg Tourismus l www.schwarzenberg.at

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    „Sennhus“-Parkplatz im Ortszentrum (großer Parkplatz vor dem Spar Markt)
    Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen