Impressionen des Wanderwegs



Dorfplatz Lingenau (685 m) – Gschwend – St. Annakapelle (669 m) – Vitalhotel Quellengarten – Dörnlesee – Dorfplatz; als Wanderweg gelb-weiß markiert


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.03 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Lingenau - Dorfplatz
  • Aufstieg: 22 m
  • Abstieg: 22 m
  • Niedrigster Punkt: 664 m
  • Höchster Punkt: 682 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Lingenau liegt in der sanft gewellten Landschaft des Vorderen Bregenzerwald. Das freundliche Dorf ist mehrfacher Sieger des Vorarlberger Blumen- und Garten-Bewerbes und ausgezeichnet als Gemeinde, in der menschen- und behindertengerecht gebaut wird. Bekannt ist Lingenau auch für sein barrierefrei zugängliches Hallenbad mit angeschlossenem Hotel. Hier werden zudem verschiedene Behandlungen fürs Wohlgefühl angeboten: von Massagen bis zu Physiotherapie.


Länge: 3 km
Wegzustand: Gehsteige und Fahrwege mit geringen Höhenunterschieden, durchgehend asphaltiert

Spazier- oder Wanderweg – leicht begehbar


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: aus Deutschland: Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Alberschwende - Lingenau;

    oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau

    aus der Schweiz: Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Alberschwende - Lingenau

  • Geheimtipp: Barrierefreie Einkehrmöglichkeiten sowie WC:
    Hotel Löwen, Gasthaus Traube, Vitalhotel Quellengarten

    Hallenbad:
    Vitalhotel Quellengarten, Lingenau
    T +43 (0)5513 6461-0
    www.bregenzerwaldhotels.at

  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Dorfplatz Lingenau
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


• Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.
• Jause und (warme) Getränke mitnehmen.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen