Impressionen des Wanderwegs



Bei diesem gemütlichen Wanderweg wandern Sie von Schwarzenberg aus, hinunter zum Stausee, hinauf zum Werkraum Andelsbuch und dann wieder retour. Dabei durchwandern Sie zahlreiche typische Wälder Siedlungen und können am kühlenden Stausee Ihre Seele baumeln lassen.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.8 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Schwarzenberg-Dorfzentrum
  • Aufstieg: 225 m
  • Abstieg: 299 m
  • Niedrigster Punkt: 549 m
  • Höchster Punkt: 695 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der gemütliche Wanderweg führt Sie auf größtenteils asphaltierter und wenig befahrener Straße zunächst zum Stausee. Hier besteht die Möglichkeit den Wanderweg etwas zu verlängern, indem Sie eine Runde um den schöne See wandern und die Landschaft genießen. Vom Stausee aus gelangen Sie über die Ortsteile Wirth - Ruhmannen direkt ins Ortszentrum von Andelsbuch. Im Ortszentrum angelangt stehen Sie direkt vor dem neuen Werkraum Haus, welches vom renommierten Schweizer Architekten Peter Zumthor entworfen worden ist.

Das neue Werkraum Haus ist Ausstellungs- und Informationsplattform zur Handwerkskultur im Bregenzerwald. 85 innovative Betriebe sind derzeit Mitglied vom Werkraum. Überwiegend sind es Holzverarbeiter wie Tischler und Zimmerer, aber auch Schlosser, Steinmetze, Maurer, Installateure, Elektriker, Leuchtenhersteller, Maler, Polsterer, Schneider, Schuster bis hin zu Exoten wie Küfer und Filzhandwerker.

Zurück nach Schwarzenberg kommen Sie nun entweder wieder über die gleiche Route oder Sie nehmen den Bus nach Egg oder Bersbuch, steigen dort einmal um und fahren dann direkt nach Schwarzenberg zum Dorfplatz.


Von Schwarzenberg Dorfplatz gehen Sie zunächst zum Tennisplatz und folgen der Straße durch die Weiler Seemoos und Zur Egg. Nach ca. 1 Kilometer und nachdem Sie ein kleines Waldstück durchquert haben, erreichen Sie den Weiler Rain. Der Straße folgend erreichen Sie den Ortsteil Au und wandern links vorbei an einem großen Bauernhof. Hinter diesem Bauernhof ist eine Brücke, die zum Stausee führt. Nun können Sie entweder rechts oder links um den Stausee herumgehen. Im Norden des Sees biegen Sie auf einen Waldpfad ab und folgen diesem bis er auf eine asphaltierte Straße führt. Dieser Straße folgen Sie bis Sie auf der Ebene, auf welcher Andelsbuch liegt, ankommen. Nach 600 Meter gerade aus und an einer Kapelle vorbei erreichen Sie das Käsehaus von Andelsbuch. Wenn Sie beim Käsehaus rechts abbiegen und der Hauptstraße folgen, erreichen Sie das Werkraum Haus.

 

Für den Rückweg folgen Sie entweder wieder derselben Route oder Sie nehmen den Bus nach Egg oder Bersbuch und steigen dort auf eine Linie um, die in Richtung Schwarzenberg fährt.

 

Wegbeschreibung in Stichpunkten:
Schwarzenberg Dorfplatz - Zur Egg - Rain - Au - Stausee - links, ein Stück der Ach entlang -  Richtung Wirth/Ruhmannen- Ortszentrum Andelsbuch


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    •  bequemes Schuhwerk
    • Sonnenbrille und Sonnenschutz
    • Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
    • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Anreise: aus Deutschland:
    Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg;
    oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg

    aus der Schweiz:
    Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
    • Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich.
    • Auf dem markierten Weg bleiben.

     

    Infos zu den Ausstellungen finden Sie unter www.werkraum.at 

  • Geheimtipp:

    Einkehrmöglichkeiten im Ortszentrum von Schwarzenberg und Andelsbuch.

  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Schwarzenberg Tourismus l www.schwarzenberg.at

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    „Sennhus“-Parkplatz im Ortszentrum (großer Parkplatz vor dem Spar Markt)
    Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps 


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen