Impressionen des Wanderwegs



Silvrettahütte SAC (CH) - Rote Furka - Silvretta-Bielerhöhe


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.34 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Silvrettahütte SAC (CH)
  • Aufstieg: 361 m
  • Abstieg: 668 m
  • Niedrigster Punkt: 2032 m
  • Höchster Punkt: 2694 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Etappe der Silvrettarunde Montafon führt durch den hochalpinen Raum der Silvretta. Die Gletscher aus der letzten Eiszeit sind ständiger Begleiter auf der Tour und die meisten der rundum liegenden Gipfel sind über 3.000m hoch und somit die höchsten in Vorarlberg. Der Höchste Berg ist am Ende der Etappe vom Silvrettasee aus zu erblicken. Mit 3.312 m ist der Piz Buin der Star der Silvrettagruppe.


Von der Silvrettahütte SAC erfolgt der Aufstieg zur „Roten Furka“, dabei wird die Gletscherzunge des Silvrettagletschers passiert. Auf der Passhöhe wird wieder die Grenze zu Österreich überschritten. Der letzte Streckenabschnitt erfolgt bergab durch das Klostertal bis zum Silvrettasee und weiter zur Silvretta-Bielerhöhe. Dabei kommt man an der Klostertaler Umwelthütte (Selbstversorgerhütte) vorbei.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen
  • Geheimtipp: Den Fotoappart immer griffbereit haben.
  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Hermann Wachter

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    NOTRUF:

    140 Alpine Notfälle österreichweit

    144 Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

     www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen