Impressionen des Wanderwegs



Silvretta-Bielerhöhe - Vallülaweg - Maißboden - kleine Vallüla - Vallüla - gleicher Weg retour


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.58 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Silvretta-Bielerhöhe
  • Aufstieg: 800 m
  • Abstieg: 800 m
  • Niedrigster Punkt: 2035 m
  • Höchster Punkt: 2593 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt zu diesem Berg am Talende des Montafons ist die Silvretta-Bielerhöhe (2.032 m). Bei der Kapelle führt der Weg Richtung Nordosten zum Fuße des Berges und weiter steil bergauf auf das Hochplateau Maißboden. An der dortigen Wegtafel muss man sich rechts halten. Über den steilen Halberstätterweg geht es Richtung Norden auf den Sattel. Eine schmale Wegspur mit Kletterstellen in den Schwierigkeitsstufen I bis II führt zwischen der Kleinen und Großen Valülla zum Gipfel. Besondere Vorsicht ist bei den Rinnen geboten, die oft Altschnee enthalten. Der Abstieg führt über dieselbe Route.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Silvrettasee
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen