Impressionen des Wanderwegs



Der etwas anspruchsvolle Wanderweg verläuft unmittelbar unter der Gomerbahn von Matschitz nach Latschau und dient als Zustieg zu den Rutschen des "Waldrutschenpark - Golm".


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.23 km
  • Zeit: 0.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Mittelstation II der Golmerbahn, Matschwitz
  • Aufstieg: 0 m
  • Abstieg: 520 m
  • Niedrigster Punkt: 995 m
  • Höchster Punkt: 1515 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ein 3 km langer Wanderweg führen Dich von Matschwitz nach Latschau. Die 7 Waldrutschen mit einem Durchmesser von 80 cm können dir den Weg ins Tal verkürzen und versprechen jede Menge Spaß beim Abwärtslaufen.

Die Edelstahlrutschen sind geschlossen, so kannst Du auch bei leichtem Regen oder unsicherer Wetterprognose einen Besuch im Waldrutschenpark-Golm einplanen. 

Die Rutschenlänge variiert von 30 bis 62 m, gesamt haben sie eine Länge von 380 m. Der Park ist damit der größte Waldrutschenpark Europas!  Kinder ab 4 Jahre können dieses einzigartige Erlebnis genießen. Die 500 hm von Matschwitz nach Latschau vergehen dabei wie im Flug.

Zwischen den Rutschen gibt es auch Pausenplätze, wo Du Deine Jause essen oder kurz verschnaufen kannst, bevor es weiter zur nächsten Rutsche geht. 

Bitte beachte, dass der Wanderweg nicht Kinderwagentauglich ist.

 

 


Der abwechslungsreiche Weg führt direkt von der Mittelstation Matschitz auf einem Schotterweg entlang der Seilbahntrasse richtung Latschau. Bei steilen Wegabschnitten wurden Stufen eingebaut (NICHT KINDERWAGENTAUGLICH). Im letzen Streckenabschnitt verläuft der Weg auf einer Montagestiege eines stillgelegten Schrägaufzugs.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil. Für die Benutzung der Rutschen empfehlen wir langärmlige Kleidung.
  • https://www.golm.at/de
  • Geheimtipp:

    Empfehlenswert und spannend für die ganze Familie ist es den Waldrutschenpark-Golm mit "Golmis Forschungspfad" zu verbinden.

  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Hermann Wachter

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    140 Alpine Notfälle österreichweit

    144 Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen