Impressionen des Wanderwegs



Der Weg führt durch weit verstreute Häuser und Höfe, zwischen denen Viehweiden und Gärten liegen. Auf der Runde lässt sich die landwirtschaftliche Prägung des Ortes sehr gut erkennen. Von der Kirche aus geht es hinunter zur Ill, auf einem schattigen Waldweg nach Gortipohl, hinauf auf die Sonnenseite zum Tal und an offenen Weiden und Ställen vorbei zurück nach St. Gallenkirch.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.74 km
  • Zeit: 1.4 Stunden
  • Startpunkt:
    Zentrum St. Gallenkirch
  • Aufstieg: 164 m
  • Abstieg: 164 m
  • Niedrigster Punkt: 836 m
  • Höchster Punkt: 955 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Eine wunderbare kurze Dorfrunde ideal zum Ausklang eines schönen Tages


Deine Wanderung beginnt im Dorzentrum von St. Gallenkirch. Vor dem Gemeindeamt findest Du bei der Bushaltestelle einen Brunnen. Nun musst Du die Straße überqueren und die schmale Straße nach unten gehen. Dort gehst Du immer weiter nach unten, überquerst den Radweg und folgst dem Weg bis zur Ill. Nach dem Du die Holzbrücke überquert hast, biegst Du links zu den Gäßschärm ab. Gerne darfst Du die Gäßschärm auch betreten. Jetzt führt Dich ein idyllischer Waldweg an der Ill entlang Richtung Gortipohl. Irgendwann siehst Du auf der linken Bachseite die Garfrescha Bahn. Hier folgst Du aber weiterhin dem Weg auf der rechten Bachseite bis Du zu einer überdachten Holzbrücke gelangst. Über diese gehst Du drüber und folgst dem Weg durch das Hüttnertobel nach oben vorbei an der Pestkapelle bis zur nächsten Abzweigung. Hier gehst Du links und findest einen wunderbaren Blick über St.Gallenkirch. Du bist auf dem Wiesenweg angekommen. Ab hier folgst Du dem Wiesenweg bis zurück ins Ortszentrum St.Gallenkirch. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Aktivkarte

    Witterungsangepasste Kleidung

    Festes Schuhwerk mit guter Profilsohle

  • Anreise:

    Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon.

    www.maps.google.com

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass Dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 in Gortiphol. Die Ausstiegsstelle ist: "Zentrum". Retour ebenfalls mit der

    Buslinie 85 bis zum Schrunser Bahnhof.

    vmobil.at

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    vmobil.at

  • Geheimtipp: Die perfekte Abendrunde zum Sonnenuntergang.
  • Quelle: Montafon
  • Autor: Roland Fritsch

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    St.Gallenkirch. Es empfiehlt sich die Anreise nach Gortiphol mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen