Die drei Hauptorte Alpbach, Reith im Alpbachtal sowie Kramsach sind zugleich die zertifizierten Wanderdörfer der Region. Von Alpbach lassen sich mit oder ohne Bergbahn traumhafte Touren unternehmen: Um den Gratlspitz, eine Dorf-Erkundungstour entlang des Heimatweges oder eine aussichtsreiche Kammwanderung vom Wiedersbergerhorn zur Sagtaler Spitze. Im Nachbarort Reith im Alpbachtal bieten sich gemütliche Touren am Reither Kogel oder rund um das Dorf an. Im Seendorf Kramsach laden herrliche Naturseen oder die Brandenberger Ache zu Wanderungen am Wasser ein.


Die Dörfer der Wanderregion


KramsachDas Seendorf Tirols

Ausgezeichnet mit

Bergwanderer finden im Rofangebirge mit dem sagenumwobenen Ziereiner See tolle Bergwanderwege und Klettermöglichkeiten. Rund um die warmen Badeseen sind im ebenen Gelände weitläufige Spazier- und...

Weiterlesen

Reith im AlpbachtalDas blühende Dorf

Ausgezeichnet mit

Reith im Alpbachtal blüht auf. Von Mai bis Oktober erstrahlt der ganze Ort mit aufwändigen Blumeninseln, Gärten und Parkanlagen. Ein wahres Schmuckstück ist der Schaukräutergarten...

Weiterlesen

AlpbachÖsterreichs schönstes Dorf

Ausgezeichnet mit

Klare Luft, saftige Wiesen und die atemberaubende Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Eine ideale Kulisse für aktive Urlaubstage: Wandern, Mountainbiken, Paragleiten..... oder einfach nur relaxen und...

Weiterlesen

Infos zur Region


Kontakt

Tourismusverband Alpbachtal & Tiroler Seenland
Zentrum 1
6233 Kramsach
Tel. +43(0) 5337/21200
info@alpbachtal.at
www.alpbachtal.at/wandern