Alpbachtal Seenland
Unverbindliche Buchungsanfrage für
Bis
Tourismusverband Alpbachtal & Tiroler Seenland
A-6233 Kramsach
Zentrum 1
Tel. +43(0) 5337/ 21200
info@alpbachtal.at
www.alpbachtal.at/wandern

[www.bahn.de Anreisebutton]

Alpbachtal Seenland

Naturkraft Holz erleben

Das Naturelement Holz ist im Alpbachtal Seenland allgegenwärtig. In Alpbach, Österreichs schönstem Dorf mit einheitlichem Holzbaustil, findet sich eine stimmige Symbiose aus modern und traditionell. Eine originelle (Holz)Zeitreise erlebt man entlang eines bezaubernden Rundwanderweges im Museum Tiroler Bauernhöfe. Die Holztrift Brandenberg (bis 1966 einziger Transportweg durch die Brandenberger Ache) ist der Grund, warum es die gut ausgebauten Triftsteige Tiefenbachklamm & Kaiserklamm gibt. Viele Gastgeber (vom Hotel bis Urlaub am Bauernhof) setzen auf die Naturkraft Holz, welche Wärme und Geborgenheit spendet.

Wege in der Region

Familienwanderwege
242 km
Bergwanderwege
389 km
Gipfelwanderwege
261 km
Nordic-Walking Strecken
29 km
Themenwanderwege
42 km
Winterwanderwege
281 km
ÖAV Wege
50 km

Wegenetz

KategorieAnzahlGesamtlängevonbis
Familienwanderwege 34 242 km 600 m 1500 m
Bergwanderwege 29 389 km 600 m 2000 m
Gipfelwanderwege 19 261 km 1000 m 2500 m
Nordic-Walking Strecken 3 29 km 600 m 1500 m
Themenwanderwege 7 42 km 600 m 1500 m
Winterwanderwege 27 281 km 600 m 1500 m
Weitwanderwege 1
ÖAV Wege 2 50 km 1200 m 2100 m

Beschreibung

Bundesland: Tirol
Wandergebiete: Brandenberger Alpen,Kitzbühler Alpen & Rofangebirge,

Wanderservice

Erreichbarkeit

  • Flughafen: Innsbruck, München, Salzburg
  • Bahn: Brixlegg, Jenbach, Wörgl , Rattenberg
  • Nächstgelegenes Dorfzentrum: Reith im Alpbachtal
    Entfernung zum Bahnhof: 3 km
  • [www.bahn.de Anreisebutton]

Videos aus der Region

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen