Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.42 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Aufstieg: 158 m
  • Abstieg: 152 m
  • Niedrigster Punkt: 918 m
  • Höchster Punkt: 1063 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Gehzeit 1 ½ Strd. = 3 Punkte

Will man keine größere Wanderung unternehmen, oder befällt einem zwischendurch einmal die Wanderlust, so bietet sich die Gailwanderung an. Diese Wanderung können Sie von Liesing (unterhalb der Kirche) oder im Liesingergraben (Kultur- und Freizeitanlage) beginnen. Sie wandern nun in Richtung Gailfluss bis zur Liesinger Gailbrücke (sogenannte Viehbrücke). Dort zweigen Sie nach der Brücke unmittelbar links ab und wandern der Gail entlang, überqueren den Kosenbach und gelangen nach kurzer Zeit zu einer Hütte, an welcher der Weg links vorbeiführt. Nun gelangen Sie zum Gailfluss, welchen Sie über den Fußgängersteig überqueren. Nach Überquerung der Gail kommen wir auf die asphaltierte Straße, wandern an dieser etwa 200 m und nehmen bei der ersten Rechtskurve die Möglichkeit, die Wanderung über einen Feldweg abzukürzen. Sodann gelangen wir an die Bundesstraße und erreichen nach 1 km wieder die Ortschaft Liesing.

Diese Wanderung ist für jedermann empfehlenswert, da sie praktisch keine großen Steigungen aufweist und daher leicht bewältigt werden kann. Der Kontrollstempel befindet sich bei der Hütte vor dem Gailfluss.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Liesing im Lesachtal (9653)
  • Quelle: TVB Lesachtal
  • Autor: Tourismusverband Lesachtal

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 46 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen