Impressionen des Wanderwegs



Die römisch-katholische Filial- und Wallfahrtskirche Maria Schnee befindet sich oberhalb der Ortschaft Mauthen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.21 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortszentrum Mauthen
  • Aufstieg: 306 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 707 m
  • Höchster Punkt: 1013 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Nach der zweiten Kehre der Plöckenpass Straße in der Gemeinde Kötschach kann man sie schon erblicken. Die Kirche ist eine Filialkirche der Pfarre Mauthen und ein Fußweg mit fünf Kreuzwegstationen führt durch den Wald zu ihr. Die Kreuzwegstationen sind ebenso eine Besichtigung wert, außerdem ist es ein sehr schöner und nicht zu anstrengender Spaziergang.

 


Wählen Sie bitte als Ausgangspunkt das Zentrum von Mauthen. Der Weg weist kleine Steigungen auf und kann durch eine Wanderung zum Lamprechtbauer erweitert werden (Dauer: + 2 Stunden).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Anfahrt über die B111 bzw. die B110 nach Mauthen.
  • Geheimtipp: Sehenswürdigkeiten: Wallfahrtskirche Maria Schnee
  • Quelle: Nassfeld - Pressegger See
  • Autor: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Am Startpunkt sind Parkplätze vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Anreise nach Kötschach-Mauthen mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

    www.nassfeld.at/mobilitaet


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen