Impressionen des Wanderwegs



Auf dem Muhspanoramaweg eröffnet sich ein wunderbarer Panoramablick auf die Dreitausender der Venedigergruppe!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.94 km
  • Zeit: 5.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Sägewerk
  • Aufstieg: 1098 m
  • Abstieg: 1097 m
  • Niedrigster Punkt: 1294 m
  • Höchster Punkt: 2355 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Startpunkt ist der Parkplatz hinter der Dorfer Säge. Von dort geht es zuerst über den Fahrweg Richtung Lasnitzenhütte. Nach ca. 30 Min. muss man die Entscheidung treffen, ob man den Direktaufstieg zur Bergerseehütte oder den Weitergang auf dem Fahrweg zur Lasnitzenhütte nimmt. Der Großteil der Wanderer bevorzugt den steilen Aufstieg zur Bergerseehütte und den leichteren Abstieg von der Lasnitzenhütte über den Fahrweg.

Daher wird auch diese Variante beschrieben. Zuerst geht es über den Weg-Nr. 312 recht steil über den Wald hinauf bis man einen Waldweg erreicht, den man ein kurzes Stück in östlicher Richtung in Anspruch nimmt. Vor dem Ende dieses Weges geht es weiter in Kehren realtiv steil hinauf, bis man eine kleine unter einem Felsen versteckte Jagdhütte erreicht.

Der Mittelteil des Aufstieges führt nun immer leicht ansteigend bis zum Übergang des Zopatnitzenbaches. Danach geht es wieder recht steil und mühsam bis zur Bergerseehütte. Die Bergerseehütte liegt in einem Talkessel, direkt angrenzend an den wunderschönen Bergersee.

Nunmehr folgt der eigentliche Muhspanoramaweg, der schön angelegt, leicht ansteigend bis zum höchsten Punkt 2.356 m (Muhs) führt.

Der Abstieg zur Lasnitzenhütte führt auf dem im Jahre 2012 sanierten Weg, der auch für Familien mit Kindern sehr gut zum Wandern geeignet ist. Von der Lasnitzenhütte führt der Abstieg über den breiten Fahrweg bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Dorfersäge



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer (Osttirol)
  • Autor: Bernhard Pichler

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen