Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.44 km
  • Zeit: 3.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum Schlaiten
  • Aufstieg: 593 m
  • Abstieg: 593 m
  • Niedrigster Punkt: 779 m
  • Höchster Punkt: 1337 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom schöngestalteten Dorfplatz Schlaiten aus, folgt man den Hinweisschildern leicht absteigend bis zum wild tosenden Daberer Wasserfall. Nun  weiter über Wiesen- und Waldsteige vorbei  am  Törl-Materl und links ansteigend zur Fraktion Gantschach.  Weiter über den alten Göriacher Weg mit sehr schönen Ausblicken ins Iseltal und auf die Osttiroler Bergwelt. Angekommen im Ortsteil  Göriach  wandert man vorbei an der Hofstelle vlg. Gridling (altes Knappenhaus aus dem 16. Jhd) und der Pension Schoberblick und erreicht nach einer schönen Wanderung die Waldkapelle „Zum guten Hirten“. Hier lädt eine grandiose Aussicht zum Verweilen ein. Der Rückweg - leicht abfallend - führt anfangs durch Wälder, vorbei an alten Gehöften wieder zum Ausgangspunkt beim Schlaitner Wirt.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer
  • Autor: Bernhard Pichler

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Bushaltestelle Schlaiten Ort


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen