Impressionen des Wanderwegs



Leichte Wanderung vom Filzensattel zur Steinbockalm.


 Regionaler Wanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.6 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Filzensattel
  • Aufstieg: 336 m
  • Abstieg: 336 m
  • Niedrigster Punkt: 1291 m
  • Höchster Punkt: 1624 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wir nehmen vom Filzensattel die Forststraße, weiter  einen Weg bis zur Gabühelhütte, weiter die Forststraße zur Steinbockalm. Rückweg wie Hinweg oder wir fahren mit der Hochmaisalmbahn nach Hinterthal.


Wir nehmen vom Filzensattel die Forststraße Nr. 50. Wir erreichen einen wunderbare Aussichtspunkt nach ca. 1 km oberhalb vom "Haus der Stille - Puregg", ein lohnender Blick über Puregg nach Dienten. Die Wandeurng führt uns weiter den Schotterweg/Forstweg bis zur Wegverzweigung, der Wegweise liegt links. Hier gehen wir nun den Weg Nr. 51 durch einen Hochwald bis zur Gabühelhütte. Nachdem wir über die Wiese der Talabfahrt gegangen sind folgen wir der Forststraße noch ca. 300 m und erreichen die Steinbockalm. Zurück zum Ausgangspunkt nehmen wir den selben Weg oder wir fahren mit der Hochmaisalmbahn nach Hinterthal.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Gute, feste Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz und Sonnenbrille, Regenschutz, Getränke und kleine Jause, notwendige Medikamente.

  • Anreise:

    Hochkönig Bundesstraße

  • www.hochkoenig.at

    Kräuterfolder und Hüttenführer der Region Hochkönig

    Wanderbusplan Hochkoenig

  • Geheimtipp:

    Kulinarische Kräuterspezialitäten auf der Steinbockalm und auf der Gabühelhütte.

  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Thomas Waldhuber

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Filzensattel

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Wanderbus 


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen