Impressionen des Wanderwegs



Eine tolle Tour je nach Ausgangspunkt für die ganze Familie.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.09 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Alpendorf Gondelbahn
  • Aufstieg: 440 m
  • Abstieg: 440 m
  • Niedrigster Punkt: 1564 m
  • Höchster Punkt: 1819 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz der Gondelbahn im Alpendorf. Sie können das Wandergebiet bequem mit der Gondelbahn erreichen (Betriebszeiten: Juni bis Oktober).  Ab der Bergstation der Alpendorf Gondelbahn bringt Sie nach ca. 15 Gehminuten der kostenlose "Geisterzug" zum Geisterberg am Gernkogel oder Sie folgen dem Weg über die Buchauhütte zur Gernkogelalm. Von hier können Sie entweder den Geisterberg entdecken oder Sie folgen dem Weg rechts um die bewaldete Kuppe des Gernkogels herum. Über einen weiten Sattel hinweg wandern Sie zum Sonntagskogel; auf einem Steig geht es direkt über den Grat zum Gipfel. Der Rückweg erfolgt auf der Anstiegsroute.

Gerne wird auch eine Überschreitung von St. Johann nach Wagrain durchgeführt, da diese mit Hilfe zweier Bergbahnen und Bussen auch von weniger Trainierten bewältigt werden kann.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Möglichkeiten, das Auto gratis zu parken, gibt  es im Bereich der Talstation der Alpendorf Gondelbahn sowie in den Tiefgaragen der Alpendorf Bergbahnen.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen