Impressionen des Wanderwegs



Herrliche Skitour, die bereits ab dem Vorwinter sehr gut geeignet ist!


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Grund
  • Aufstieg: 788 m
  • Abstieg: 788 m
  • Niedrigster Punkt: 1348 m
  • Höchster Punkt: 2168 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Parkplatz Grund im Ellmautal geht es gemütlich entlang des Wanderweges durch den Wald zuerst vorbei an der Ellmau-Heimalm zur Ellmaualm, die aber im Winter nicht bewirtschaftet ist. Von dort steigen Sie über sanfte Almwiesen in Richtung Tröge  auf. Entlang des Grates gelangen Sie schließlich zum Gründegg. Von hier haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Das Panorama erstreckt sich über Großglockner, Sonnblick, Schareck, Ankogelgruppe mit Ankogel/Keeskogel/Tischlerkarspitz/Preimlspitz, Weißeck, Mosermandl, Faulkogel, Dachstein, Bischofsmütze, Tennengebirge, Hagengebirge, Hochkönigmassiv, Steinernes Meer ja und ganz hinten gerade noch zu erkennen der Wilde Kaiser.

Anschließend geht es über die sanften Almwiesen entlang der Aufstiegsroute durch den (Tief-)Schnee zurück zur Ellmaualm. Bei ausreichender Schneelage ist eine Abfahrt direkt vom Gründegg zur Ellmaualm möglich.


AUFSTIEG: Vom Parkplatz Grund geht es entlang des Wanderweges (Nr. 62) durch den Wald vorbei an der Ellmau-Heimalm zur Ellmaualm, 1.794 m. Aufstieg auf den Grat (talauswärts) und über diesen zum Gipfel des Gründeggs, 2.168 m (ca. 2 1/2 h).

ABFAHRT: Entlang der Aufstiegsroute oder bei guter Schneelage direkt vom Gründegg zur Ellmaualm (ca. 1 h).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Skiausrüstung, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde

  • Anreise: Fahrt mit dem PKW oder dem Linienbus Ellmautal Nr. 541 ins Ellmautal zum Parkplatz Grund.
  • Skitouren im Großarltal

  • Geheimtipp:

    In Kombination mit dem Loosbühel ist diese Tour eine schöne Tagestour.

  • Quelle: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Autor: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Grund
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus Linie Nr. 540, Linienbus Ellmautal Nr. 541

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Lawinenwarnstufe beachten!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen