Impressionen des Wanderwegs



Schöne Rundwanderung mit Gipfelsieg auf dem Gründegg und Einkehrmöglichkeiten auf der Ellmau- und der Loosbühelalm.


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.38 km
  • Zeit: 6.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Grund
  • Aufstieg: 838 m
  • Abstieg: 850 m
  • Niedrigster Punkt: 1341 m
  • Höchster Punkt: 2168 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung startet im Talschluss vom größten Seitental vom Großarltal - im Ellmautal beim Parkplatz Grund. Auf einem urigen Almsteig führt der Weg zuerst durch den Wald, dann über weite Almwiesen auf die Ellmaualm. Dabei kommen Sie an der Großellmau-Heimalm vorbei, die aber nicht bewirtschaftet ist.

Oben auf der Ellmaualm angekommen erwartet Sie nicht nur ein herrlicher Panoramablick bis hin zum Hochkönig, sondern auch eine sehr gute Jause mit selbstgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Butter, Käse, Wurst oder Speck. Für die Kinder gibt es einen kleinen aber feinen Spielplatz.

Aufstieg über herrliche Almwiesen auf den Bergkamm, danach Wanderung entlang des Grates zum Gründegg. Von hier bietet sich ein wunderschöner Panoramablick. Auf der einen Seite sieht man die Hohen Tauern auf der anderen Seite den Hochkönig sowie das Tennen- und Hagengebirge.

Wanderung entlang des Bergkammes und Abstieg zur Loosbühelalm. Diese Alm wurde im Jahr 2010 nach einem verherrenden Brand neu errichtet. Speziell für Freunde von Ziegenmilch und Ziegenkäse ist die Loosbühelalm ("Klausalm") ein besonderer Geheimtipp. Hier gibt es neben der herkömmlichen Jause mit selbst gemachten Köstlichkeiten (nicht nur Ziegenmilch, auch Produkte von der Kuhmilch) auch warme Gerichte. Die Kinder vertreiben sich die Zeit am liebsten am Spielplatz.

Abstieg entweder über den Forstweg oder die Abkürzungen durch den Wald nach Grund, dem Ausgangspunkt der Tour.


Fahrt mit dem PKW oder Wandertaxi ins Ellmautal nach Grund – Parkmöglichkeit. Aufstieg am Weg Nr. 62 zur Großellmau-Heimalm (nicht bewirtschaftet) und weiter am selben Weg zur Ellmaualm, 1.794 m (ca. 1 1/2 h). Von der Ellmaualm führt ein Almsteig (Weg Nr. 62) über Wiesen auf den Bergkamm – am Bergkamm entlang zum Gründegg, 2.168 m (ca. 1 1/2 h). herrliche Kammwanderung auf dem „Ellmautal-Höhenweg“ (Nr. 64). Abstieg am Weg Nr. 60A, dann 60 zur Loobühelalm, 1.769 m (ca. 1 1/2 h). Abstieg entweder am Forstweg (Nr. 60) oder durch die Abkürzungen im Wald nach Grund, dem Ausgangspunkt der Tour (ca. 1 h).

Man kann auch schon über den Weg Nr. 61 zur Weißalm, 1.723 m (ca. 1 h) absteigen und weiter nach Grund (ca. 1 h) wandern.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderschuhe mit Profilsohle, Wanderkarte

  • Anreise: Fahrt mit dem PKW oder dem Linienbus Ellmautal Nr. 541 ins Ellmautal zum Parkplatz Grund.
  • Gipfel im Großarltal

  • Geheimtipp:

    Wenn man, bevor man auf den Gründegg kommt, noch ein kleines Stück Richtung Trög wandert, kommt man zu kleinen, sehr schönen Bergseen.

  • Quelle: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Autor: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Grund
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus Linie Nr. 540, Linienbus Ellmautal Nr. 541

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen