Impressionen des Wanderwegs



Sportliche Tour auf das Heukareck


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.4 km
  • Zeit: 6.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Niederuntersberg, St. Veit im Pongau
  • Aufstieg: 1327 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 750 m
  • Höchster Punkt: 2077 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt ist der St. Veiter Ortsteil Niederuntersberg, oberhalb der Liechtensteinklamm.

Von Reit (Niederuntersberg 46) weist circa 800 Meter vor Sulzau auf der rechten Seite ein kleines Hinweisschild zum Heukareck. Gegenüber dem mit einem Tor gesperrten Wirtschaftsweg befinden sich kostenlose Parkmöglichkeiten. Zunächst folgt man 100 Meter der Forststraße,

Folgen Sie ca. 100 m der Forststraße, bevor links ein Weg durch Wald und Wiesen steil abgeht.  Dieser Gehweg führt steil und serpentinenreich zur oberen Tennalm (immer der rot-weißen Markierung nach). Von der Tennalm geht es direkt auf den Gipfel des Heukarecks (2.100 m). Zurück auf demselben Weg.

Bemerkung: sehr sportliche Tour (1.500 Höhenmeter!). Teilweise steiles Gelände! Gutes Schuhwerk und ausreichend Proviant notwendig (keine bewirtschaftete Hütte!).

Ein weiterer Ausgangspunkt für eine Wanderung auf das Heukareck ist im Großarltal die Niggeltalalm.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Gutes Schuhwerk und ausreichend Proviant notwendig (keine bewirtschaftete Hütte!).

  • Anreise: Von Sankt Johann in Richtung Liechtensteinklamm, bei der Kreuzung Glück Auf nicht nach links zu den Parkplätzen der Klamm, sondern nach rechts in Richtung Schwarzach über die Brücke und das Straßenstück bergauf. An der ersten Gabelung nimmt man die Straße nach rechts und bei der nächsten nach links (Beschilderung "Heukareck" folgen). Hier können Sie das Auto abstellen.
  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 47 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen