Impressionen des Wanderwegs



Wunderschöne Aussicht auf das Dachsteinmassiv, Dachstein-Südwand. Im Lokal befindet sich ein ausgestopfter Braunbär.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.56 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz Filzmoos
  • Aufstieg: 588 m
  • Abstieg: 155 m
  • Niedrigster Punkt: 1050 m
  • Höchster Punkt: 1637 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Beginnen Sie diese Wanderung auf dem Weg über Gasthof Reithof zum Weitenhausbauern. Dort folgen Sie der Forststraße bis zur Weitenhausalm (nicht bewirtschaftet). Ab der Weitenhausalm folgen Sie vorerst der Forststraße und zweigen nach der ersten Kurve rechts ab. Der schmale Fußweg führt stetig bergauf über freies Almgelände bis zum Nösslerriedel (1.645 m). Am Nösslerriedel erwartet Sie der erste Ausblick auf das Dachsteinmassiv. Links oberhalb der kleinen Jagdhütte wandern Sie den Fußweg über durchwegs freies Almgelände hinab zur Bachlalm (ca. 30 Gehminuten).



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Geheimtipp:

    Im Gebiet der Bachlalm sind viele Murmeltiere zu Hause, die sich nicht nur "verpfeifen" sondern teilweise recht zahm sind.

  • Quelle: Tourismusverband Filzmoos
  • Autor: Christine Schober

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen